Volksschule Hittisau

Platz 406
6952 Hittisau
Vorarlberg, Österreich
Lizenz
  • UZ-LizenzS 132

Die Volksschule Hittisau liegt im Ortszentrum von Hittisau und doch am Siedlungsrand zu Wald und Wiesen. Wir sind eine kleine Dorfschule im Vorderen Bregenzerwald mit derzeit 5 Klassen und 8 StammlehrerInnen. Da Hittisau eine e5 Gemeinde ist und sich engagiert für umweltrelevante Maßnahmen einsetzt, ist es nur eine logische Folge, diese Ziele auch in unserer Schule ambitioniert umzusetzen.
Wir wollen daher durch unser Handeln Einsichten in Zusammenhänge unserer Umwelt aufzeigen und die daraus resultierenden Probleme besprechen und angehen. Dadurch sollen die Schüler/innen angeleitet werden, mit der Natur verantwortungsvoll umzugehen.
Im Mai 2015 erfolgten die ersten Planungen  für das grenzüberschreitende Projekt Naturparkschule Nagelfluhkette. Exkursionen und regional geprägte Unterrichtseinheiten sind in der Volksschule Hittisau inzwischen fest im Schulalltag verankert. Es wurden für jedes Schuljahr mögliche kindgerechte Bausteine ausgearbeitet, die in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Naturparks umgesetzt werden. So entsteht ein Netzwerk für die Umweltbildung der Kinder in (be)greifbarer Umgebung.

In Kooperation mit der Gemeinde Hittisau hat unsere Schule durch das Projekt WISE (Wir sparen Engerie) in den Bereichen Strom, Wasser und Heizung große Einsparungen erzielt. Mit der Auftaktveranstaltung im Oktober sind wir die erste Naturparkschule Nagelfluhkette  in Österreich. Erkenntnisse aus  der intensiven Arbeit mit umweltrelevanten Themen werden bei der geplanten Schulsanierung berücksichtigt.

 

Bildercollage