Zimmer mit Holzmöbeln
© team_7

Wohnen mal anders!

Fabelhaft Wohnen - Holzmöbel, die mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet sind, garantieren eine möglichst schadstoffarme Innenraumluft, die eine wichtige Voraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden in unseren Wohnräumen schafft. Gerade bei Produkten, die direkt mit der Haut in Kontakt kommen, ist es wichtig, dass sie gesundheitverträglich sind.

Mobile Fertigungsanlage des mineralischen Deämmstoffes AIRIUM
© AIRIUM

Neuer Dämmstoff mit Umweltzeichen!

„AIRIUM - Dämmstoff neu definiert“. Dieser Slogan der Firma AIRIUM GmbH in Wien (www.airium.at) vermittelt gut deren Philosophie: In der Zukunft des Bauens werden umweltverträgliche Dämmstoffe eine große Rolle spielen. Mit ihnen kann Energie gespart werden, da sie aktiv gegen eine Überhitzung im Sommer und gegen Kälte im Winter schützen. Der Beitrag von Dämmstoffen zum Klimaschutz ist daher nicht zu unterschätzen.

Podiumsdiskussion Messe Salzburg
© Ernst Leitner

Salzburger Möbeltischler aktiv für Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Anlässlich 30 Jahre Österreichisches Umweltzeichen fand im Rahmen der Messe Bauen und Wohnen 2020 in Salzburg eine Diskussionsveranstaltung mit Salzburger Tischlern, dem Umwelt Service Salzburg und einem Umweltzeichen-Berater statt.

Begrünte Fassade
© Rechtinhaberin: Stadt Wien - Wiener Umweltschutzabteilung-MA 22, Gestaltung-Foto: Richard Schmögner

Aktiver Klimaschutz – geht auch auf Fassade, Dach und Balkon!

Begrünte Fassaden und Dächer reduzieren im Winter Wärmeverluste in Gebäuden und kühlen Architekturen im Sommer. Aber auch Pflanzen auf Balkon und Terrasse leisten ihren Beitrag zum Wohl des Klimas. Lesen Sie hier dazu mehr!

Lesen Sie weitere Artikel >