Mondial Know Where Picknick
© Mondial

Ausgezeichnet tagen oder feiern in einem umweltfreundlichen Umfeld

Veranstaltungen haben einen nicht unerheblichen "ökologischen Fußabdruck".  Wenn auch Sie mit Ihrer Veranstaltung ein  (Umwelt)Zeichen setzen wollen, lassen Sie sie doch von einem unserer als Veranstalter gelisteten Lizenznehmer ausrichten und zertifizieren!  Eine Übersicht der bisher ausgezeichneten Veranstaltungen finden Sie unter meetings.umweltzeichen.at

Green Event Mondial Knowhere picknick
© Mondial

Umweltfreundliche Begegnungen: Green Meetings & Events

Green Meetings und Events sind heutzutage Trend. Zum Glück, denn es ist noch lange nicht überall selbstverständlich, dass bei Großveranstaltungen auch an die Spuren gedacht wird, die diese hinterlassen.

Rathaus Event
© Christian Jobst

Green Events- cool und nachhaltig!

Nicht nur Businessmeetings und Kongresse können nachhaltig veranstaltet werden- "Green Events" erobern auch den Leisure Bereich

Fairsport Jürgen Smrz
© Fairsport

Erster Sportveranstalter mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet

Bei den Green Events wurde mit dem nachhaltigen Sportveranstaltungen ein neuer spannender Bereich mit viel Potential eröffnet .

Nachhaltiger Sport
© prexels

Nachhaltiger Sport

Sport ist gut für die Gesundheit und oft ein tolles Gemeinschaftserlebnis. Sport kann Menschen über Grenzen hinweg verbinden. Aber wie kann er noch besser und nachhaltiger organisiert werden?

CUP SOLUTIONS Goodlife
© CUP SOLUTIONS Goodlife

Plastik vermeiden und Kosten sparen durch ausgeklügelte Mehrwegsysteme

Riesenfeste müssen nicht auch Riesenmüllberge bedeuten! Öko-effiziente Mehrwegsysteme schaffen Abhilfe!

Grüne Veranstaltung
© Thinkstock

Mit grünen Veranstaltungen Energie sparen

Veranstaltungen haben eine enorme ökonomische Bedeutung. Viele Veranstaltungen sind jedoch auch große Energiefresser. Daher wird bei Green Meetings und Green Events auch energiesparende Technik und Beleuchtung forciert.

Messe Bauen und Energie
© Umweltzeichen

Grüne Give-aways für Kongresse

Give-aways und Werbeartikel gelten als unverzichtbares Marketing-Tool: Besonders wenn sie ökologisch und nützlich sind.

Tafelbox 1
© Wiener Tafel

Buffet-Reste zum Mitnehmen

Rund eine Million Menschen in Österreich leben in Armut oder sind armutsgefährdet. Vielen fehlt es selbst am Notwendigsten wie etwa einer Mahlzeit am Tag. Auf der anderen Seite landet in Österreich sogar frisch gebackenes Brot oft direkt im Müll. Auch die Reste festlicher Buffets müssen entsorgt werden. Mit der TafelBox soll hier versucht werden, Abhilfe zu schaffen.

Global Fairness run Läufer
© Martin Steiger

Fairnessrun - fair und grün

Grün und Fair: Der Fairnessrun in Wien als Pilotevent für das Umweltzeichen für Sportveranstaltungen
Alpbach Dorfansicht
© CC Alpach

Green Meetings: Gäste schätzen ökologisches Engagement

Die Zahl der Veranstalter, die ihre Tagungen und Kongresse nach ökologischen Kriterien ausrichten, wächst. Doch wie wird dieses Angebot bei den TeilnehmerInnen angenommen. „Durchwegs positiv“ heißt es dazu beim Congress Centrum Alpbach (CCA) nach mehreren Jahren Erfahrung.

Buffet Mensen
© Mensen Catering- ÖMBG

Weniger ist mehr - 45.000 Tonnen Lebensmittel im Müll!

Bei Veranstaltungen freuen sich die Teilnehmer über ein reichhaltiges Buffet. Damit danach nichts Essbares in den Müll wandert, ist gute Planung unumgänglich.

Tagen in Österreeich
© Tagen in Österreich/APA-Fotoservice/Hartl FotografIn: Gregor Hartl

Umweltzeichen Tagungshotels wieder unter der Elite der Tagungsbranche

Die beliebtesten Seminarhotels werden von „Tagen in Österreich“ mit dem Goldenen Flipchart prämiert. Darunter finden sich erfreulicherweise immer wieder zahlreiche Umweltzeichen-Betriebe!

GreenGimix Logo
© Ökologieinstitut

GreenGimix macht’s möglich – nachhaltige Werbegeschenke!

Die Datenbank GreenGimix führt Firmen sicher durch den Artikel-Dschungel. Auf www.umweltberatung.at/greengimix - einer vom Umweltministerium beauftragten Online-Datenbank - sind nachhaltige Produkte ganz einfach per Mausklick zu finden.

Green Meeting Kärnten
© Ecoversum

Frauen feiern grüner! Green Meetings von Frauen für Frauen in Kärnten

Das erste Green Meeting in Kärnten ist eine Initiative des Business Frauen Centers, die sich damit bewusst für eine nachhaltige Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft einsetzen wollen.

GreenMeetings Alpbach
© Congress Center Alpbach

Green Meetings in Alpbach- national und international anerkannt

Das Congress Centrum Alpbach als Green Meetings Pionier hat heuer zum zweiten Mal das Europäische Forum mit über 4000 Teilnehmern aus aller Welt als Green Meeting durchgeführt. Die professionelle Umsetzung wurde heuer bereits durch zwei weitere Auszeichnungen eindrucksvoll bestätigt.

Salzburg Tourismus
© Tourismus Salzburg

Die deutsche Tourismusbranche traf sich zum Green Meeting

Im Umweltzeichen- Hotel & Conference Centre Radisson Blu in Salzburg trafen sich Vertreter der deutschen Tourismusbranche zu einer Jahrestagung.  Sowohl bei Organisation als auch bei Inhalten wurden nachhaltige Akzente gesetzt, um den Green Meetings Standards zu entsprechen. Das Österreichische Umweltzeichen war mit einem Stand vertreten und präsentiert Green Meetings genauso wie Reiseangebote der Lizenznehmer von Mondial Reisen und Mostviertel Tourismus.

Festspielhaus Bregenz
© Festspielhaus Bregenz

Green Meetings in Bregenz

Der Geschäftsführer des Festspielhaus Bregenz, Vorreiter im Bereich nachhaltige Veranstaltungen, erläutert im Interview mit Theresia Dirtl seine Beweggründe für eine Zertifizierung mit dem Umweltzeichen für Green Meetings.

Green Expo
© Unido

UNIDO lässt erstmals Kongress „ergrünen“– in Wien

Als die umweltfreundlichste Global South-South Development Expo der Geschichte bezeichnet die UNIDO den von ihr in Wien abgehaltenen Kongress. Mit Hilfe des Vienna Convention Bureau des WienTourismus wurde die seit 2008 jährlich durchgeführte Veranstaltung 2012  erstmals als zertifiziertes Green Meeting veranstaltet.

IMA Award Alpbach
© IMA/Congress Alpbach

Umweltzeichen-Betriebe sind Gewinner: Congress Centrum Alpbach erhält IMA Award

Mit dem IMA Award der Interessengemeinschaft der Messe- und Live-Marketing-Spezialisten in Österreich wurde das Congress Centrum Alpbach für seine herausragenden Leistungen in nachhaltiger Tagungs- und Eventkultur ausgezeichnet.

Austrian Event Award
© Austrian Event Award Chris Holzinger

Austrian Event Award ganz in grün

Die inoffizielle Oscar Verleihung der Österreichischen Eventbranche war 2015 heuer nicht nur als Green Event nach den Richtlinien des Österreichischen Umweltzeichens zertifiziert, auch unter den Gewinnern fanden sich viele ausgezeichnete Lizenznehmer. Besonderes Highlight war die Auszeichnung des Eurovision Songcontest mit dem Sonderpreis für Green Events.

nachhaltige Veranstaltungen

Warum eine nachhaltige Veranstaltung?

Als Green Meeting / Green Event Veranstalter setzen Sie sich für eine lebenswerte Umwelt ein und machen sich Gedanken über innovative Tagungskonzepte ohne Qualitätsverlust. Mit der Organsiation von Green Meetings können Sie ihre gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen und tragen in ihrem ureigenen Kompetenzfeld zum Umwelt- und Klimaschutz bei. Sie kommunizieren ihre Besonderheit an die TeilnehmerInnen und positionieren sich somit positiv als nachhaltig denkende UnterehmerInnen.

Seminarhotel Retter
© Seminarhotel Retter

Umweltzeichen Tagungshotels sind immer wieder Gewinner

Die beliebtesten Seminarhotels werden  von „Tagen in Österreich“ – dem Wegweiser durch die österreichische Seminarhotellerie und Kongresszentren-Landschaft –mit dem Goldenen Flipchart prämiert. Die Auszeichnung wird bundesländerweise sowie für den Österreich-Gesamtsieger verliehen und spiegelt die Zufriedenheit der Seminartrainer und -Teilnehmer wider. Unter den beliebtesten Seminarhotels Österreichs finden sich erfreulicherweise auch immer wieder zahlreiche Umweltzeichen-Betriebe!