Landwirtschaftliche Fachschule Tamsweg

Preberstraße 7
5580 Tamsweg
Salzburg, Österreich
LFS Tamsweg Logo
Lizenz
  • UZ-LizenzS 129

Erste Schule im Lungau mit Umweltzeichen

Die Landwirtschaftliche Schule Tamsweg ist besonders stolz darauf, dass sie als erste Schule im Lungau mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet wurde.

Zahlreiche Projekte und Initiativen der Schule bestätigen, dass das Umweltzeichen nicht nur ein Zertifikat ist, sondern im Schulalltag unter dem Motto "Naturverbunden. Clever" gelebt wird. Hier erfolgt die vielseitige Ausbildung junger Menschen durch ein kompetentes Team in einer gelungenen Verbindung von theoretischem Wissenserwerb und praktischem Lernen.

Ergebnisse der Umsetzung des Umweltzeichens
•    In den Duschen und in den Waschbecken Durchflussbegrenzungsregler eingebaut. neues Abfallkonzept erstellt.
•    Reduzierung der Restmüllmengen und damit ebenfalls Kostenreduktion
•    Überarbeitung und damit verbundener Optimierung der Sozialdienste in den Internaten
•    Anschaffung von Recyclingpapier
•    die Verwendung von umweltfreundlichen Reinigungsmitteln (EM)
•    Hinweise in den Klassenräumen bezüglich Lüften, Wassersparen und Lichtabdrehen
•    Landwirtschaftsbetrieb an der Schule wird biologisch geführt - dadurch werden in der Schulküche viele Bioprodukte aus der eigenen Landwirtschaft verwendet.
•    Anbringung von Hinweisschildern bezüglich Energiereduktion im gesamten Schulgebäude und angeschlossenem landwirtschaftlichen Betrieb.
•    Erstellung eines Energieleitfadens für die Schülerinnen und Schüler sowie Bediensteten der gesamten Schule.

 

Schulgebäude mit angeschlossenem Internat