Volksschule Gleisdorf

Kernstockgasse 3
8200 Gleisdorf
Steiermark, Österreich
Lizenz
  • UZ-LizenzS 003

Die VS Gleisdorf liegt eingebettet im oststeirischen Hügelland an der Raab.
Unsere Volksschule ist  eine der größten im Umfeld und beheimatet zur Zeit 14 Klassen mit über 300 SchülerInnen. In den nächsten Jahren ist eine Erweiterung auf 16 Klassen absehbar.

Einen besonderen Schwerpunkt in unserem Schulleben bildet der Umweltschutz.

Als im Jahre 2002 der „Gedanke der Umweltschule“ geboren wurde, war die VS Gleisdorf eine der ersten Schulen, die sich damit auseinandersetzte und viel Mühe und Energie aufbrachte, um die sehr strengen Kriterien, die zum Erhalt dieses Umweltzeichens notwendig sind, zu erreichen.
Stolz dürfen wir, das gesamte Team der VS Gleisdorf, berichten, dass wir die neuerliche Überprüfung unserer Schule hinsichtlich der Erhaltung des Umweltzeichens erfolgreich bestanden haben. Somit dürfen wir auch in den Jahre 2018- 2022 die Auszeichnung "geprüfte Umweltschule" weiterführen.

Wir legen besonderen Wert auf die Erziehung und Bewusstseinsbildung im Umweltbereich.
Tägliche Müllkontrollen, Gesunde Jause und zahlreiche Projekt zum Umweltschutz,  wie Energieprojekte oder ein Landwirtschaftsprojekt (Besuch auf Bauernhöfen) intensivieren unser Engagement in diesem Bereich. Ein "Pedibus" bringt die SchulanfängerInnen im Herbst gut begleitet in die Schule.

Mit allen Sinnen wird geforscht, gelernt, gestaltet und präsentiert und die Unverbindliche Übung "Grüner Daumen" sowie unsere "Umweltpeers" tragen zu einem umfassenden Wissen der SchülerInnen im Bereich des Umweltschutzes bei.

Besondere Freude bereitet uns unser neu gestalteter Pausenhof, der alle Bedürfnisse der SchülerInnen abdeckt (Ruhezonen, naturnahe Flächen, Bewegungsangebote) und auch Hochbeete und eine Bepflanzungsfläche anbietet.

Die VS Gleisdorf ist auch eine Klimabündnisschule und die Miteinbeziehung der gesamten Schulgemeinschaft in verschiedene Projekte, Schulfeste oder auch den großen Schulumbau zeichnen das gemeinsamte Engagement aus.