Terasse des Steigenberger Hotel und SPA Krems
© Steigenberger Hotel und SPA Krems

Gastronomie

Die Qualität der zahlreichen Restaurants, Gasthäuser, Heurigen und Cafés mit dem Österreichischen Umweltzeichen beindruckt mit biologischer und regionaler Küche, der verantwortungsvollen Führung der Betriebe und gesunden, hochwertigsten Lebensmitteln. Das Verantwortungsbewusstsein der  Betriebe zielt auf den Genuss für die Gäste, aber auch auf das Wohl der Mitarbeiter und der regionale Umwelt und Wirtschaft.

Weingut & Buschenschank Hengl-Haselbrunner
© Weingut & Buschenschank Hengl-Haselbrunner

Sommerabende beim Heurigen: Grüne Inspirationen inklusive!

Sommer und laue Abende. Natürlich ideal, um beim Heurigen zu sitzen. Noch besser ist ein Heuriger mit dem Österreichischen Umweltzeichen. In Wien allein finden sich drei Heurigenbetriebe, die mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet sind und sich für nachhaltige Betriebsabläufe engagieren.

Labstelle
© Götzinger

Nachhaltig & ehrlich essen mit dem Umweltzeichen

Die Labstelle im 1. Bezirk in Wien, bietet ehrlich nachhaltige Gastronomie auf einem hohen Level. Dabei fing für Gastronom Thomas Hahn alles im Waldviertel an und kam über Umwege und unterschiedliche Lebensstationen am Lugeck an.

Fische vom Markt
© Dr. Helmuth Oehler, Innsbruck

Mikroplastik in Lebensmitteln: (k)ein kleines Problem?

Das Wort „Mikroplastik“ ist derzeit in aller Munde. Aber: Gelangt wirklich Mikroplastik im wahrsten Sinne des Wortes über Lebensmittel „durch den Mund“ in unseren Körper? Und wenn, ja was bewirkt es dann dort? Wir sind diesen wichtigen Fragen nachgegangen.

Lesen Sie weitere Artikel >