Volksschule Breitenbrunn

Gottfried Kumpfg. 52
7091 Breitenbrunn am Neusiedler See
Austria
License
  • UZ-LicenseS 181

Volksschule Breitenbrunn am Neusiedler See

Gottfried Kumpfgasse 52

7091 Breitenbrunn am Neusiedler See

Tel. u. FAX: 02683/5223

Mail to: vs.breitenbrunn@bildungsserver.com

Schulhomepage: www.vs-breitenbrunn.at

 

Das sind wir:

Die Marktgemeinde Breitenbrunn am Neusiedler See liegt auf 140 m Seehöhe zwischen den südöstlichen Ausläufern des Leitha-Gebirges und dem Neusiedler See im nördlichen Burgenland. Sie ist bei Touristen ein gern besuchter Ort am sogenannten „Meer der Wiener“. Mit seinen ca. 2.200 Einwohnern und der Gesamtfläche von 25,8 km² ist die Gemeinde nicht gerade groß, kann aber wohl einige Sehenswürdigkeiten für interessierte Besucher bieten.

Der über 30 m hohe (Wehr-)Turm aus dem 13. Jahrhundert, die Pfarrkirche zur Hl. Kunigunde, der historische Kellerring, sowie der alte Ortskern mit seinen Streckhöfen laden zum Verweilen ein – aber auch für Sportbegeisterte gibt es viele Angebote und Möglichkeiten! Für Radfahrer/innen, Segel- und Surfbegeisterte, Wanderer und einfach Bewegungssuchende ist immer etwas dabei!

Unsere örtliche Volksschule liegt in einer Ruhezone im Ort – unweit der Pfarrkirche – und wurde im Jahre 1997 als Neubau wiedereröffnet. Derzeit besuchen 45 Kinder in 3 Klassen die Grundschule, die auch am Nachmittag ein Betreuungsangebot für Kinder bereithält. Nach dem Schulbetrieb am Vormittag und einem täglich zubereiteten Mittagessen mit frischen und heimischen Nahrungsmitteln aus der Küche des gegenüberliegenden Kindergartens sind 38 Kinder zu dieser Betreuungsmöglichkeit der Gemeinde angemeldet.

 

Wofür wir stehen:

Nach unserem Schulprofil „Jeder Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag!“ versuchen alle in der Schule tätigen Lehr- und Betreuungskräfte unseren Kindern neben der Aus- und Grundbildung auch täglich ein hohes Maß an Wertschätzung, Freude und Humor zu vermitteln. So sollen unsere Kinder auf das Leben mit all seinen Facetten durch Selbsttätigkeit und Eigenständigkeit, Individualität, sowie Toleranz und Offenheit vorbereitet werden!

In unserer Schule, die nach den neuesten Erkenntnissen im Schulbau gebaut wurde, fällt es sehr leicht diese angesprochenen Dinge auch richtig umzusetzen!

In lichtdurchfluteten Klassen mit ergonomischer Ausstattung, einer durch die spezielle Bauweise immer hellen Aula und den modernen Ausstattungen und Geräten (Photovoltaik-Anlage am Dach, computergesteuerte Heizung, Warmwasseraufbereitung durch Solarpaneele, WLAN-Ausstattung im gesamten Gebäude, Sitznischen, etc.) ist es nicht schwer, sich hier wohl zu fühlen.

Und nachdem wir uns im Naturschutzgebiet Neusiedler See – Seewinkel befinden, war daher die Überlegung für die Erlangung des Umweltzeichens naheliegend.