Sie sind hier:


think Schuhe© think Schuhe

Woher kommen unsere Schuhe?

49 Millionen Paar Schuhe werden jährlich in Österreich gekauft. Bei der Herstellung stehen Ausbeutung von Arbeitskräften, Gesundheitsgefährdung und Umweltverschmutzung an der Tagesordnung.

© greenland_shutterstock

Kinderschuhe: gesund und nachhaltig

Schuhe für die Kleinsten sollten gesundheitsverträglich und frei von Schadstoffen sein. Dass das nicht immer der Fall ist, zeigt ein aktueller Konsument-Test.

© Think_shoes

1. Umweltzeichen Schuh im Handel!

THINK Schuhwerk GmbH produziert den 1. Umweltzeichen Schuh! Das Eis ist gebrochen! Der erste Schuh mit dem Österreichischen Umweltzeichen ist für jeden Konsumenten greifbar nahe.

Ausgezeichnete Produkte

Bei einem „Miettextilien-Service“ werden Textilien bei einer Wäscherei gemietet, die für deren Wäsche und den Transport von und zum Kunden zuständig ist. Häufige Kunden sind zum Beispiel Hotellerie und Gastgewerbe, Krankenhäuser und Pflegeheime.

Das Österreichische Umweltzeichen für Miettextilien-Service garantiert:

  • Möglichst geringer Energie- und Wasserverbrauch.
  • Überlegter Einsatz von Chemikalien mit geringen Umweltauswirkungen.
  • Einkauf von Textilien, die zumindest schadstoffarm sind. Auf fair erzeugte und sozial verträglich hergestellte Textilien wird Wert gelegt.
  • Spritsparender und emissionsarmer Transport vom und zum Kunden.
LizenznehmerLand
SALESIANER MIETTEX GmbH, Standort Arnoldstein (Kärnten)Kärnten
SALESIANER MIETTEX GmbH, Standort Grödig (Salzburg)Salzburg
SALESIANER MIETTEX GmbH, Standort Inzing (Tirol)Tirol
SALESIANER MIETTEX GmbH, Standort Kramsach (Tirol)Tirol
SALESIANER MIETTEX GmbH, Standort Leogang (Salzburg)Salzburg
SALESIANER MIETTEX GmbH, Standort Wien 1140Wien
SALESIANER MIETTEX GmbH, Standort Wien 1220Wien
Vienna Wäscherei, Putzerei und Färberei A. Nagel & Co Gesellschaft m.b.H.Wien

Schuhe, die mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet sind,

  • bestehen aus chromfrei gegerbtem Leder.
  • werden ohne PVC und perflourierte Chemikalien hergestellt.
  • enthalten nur geringe Mengen sonstiger gesundheits- oder umweltbelastender Chemikalien oder Schwermetalle.
  • werden von ArbeiterInnen erzeugt, deren Arbeitssicherheit und soziale Bedingungen hohe Standards erfüllen.
  • entstehen in einem Produktionsprozess, der umfassende Umweltstandards erfüllt und einen geringeren Wasser- und Chemikalienverbrauch aufweist.
LizenznehmerLand
THINK Schuhwerk GmbHOberösterreich

Mittlerweile herrscht ein Labeldschungel in der Textilindustrie. Um KonsumentInnen bei der Kaufentscheidung nachhaltiger Bekleidungs- und Heimtextilien eine verlässliche Orientierung zu bieten, hat das Österreichische Umweltzeichen eine Richtlinie für Textilien herausgebracht, die einen glaubwürdigen, gesamtheitlichen Ansatz verfolgt - von der Herkunft der Faser bis hin zur Endfertigung - und neben Umwelt- und Gesundheitskriterien auch (erstmals in einer Umweltzeichen-Richtlinie!) soziale Kriterien inkludiert. Das Österreichische Umweltzeichen garantiert umwelt-, gesundheits- und sozialverträgliche Standards entlang der gesamten textilen Wertschöpfungskette. Vorteile für Umwelt und Gesundheit:

  • bessere Umweltstandards im Herstellungsprozess
  • Verbesserung der Arbeitssicherheit und der sozialen Bedingungen
  • Vermeidung gesundheitsbelastender Chemikalien im Produkt
  • gute Gebrauchstauglichkeit

Noch keine Zeichennutzer