Retter Reisen
© Retter Reisen

Reiseprofis setzen auf Umweltzeichen: Nachhaltigkeit im Buchungssystem

Ein großer Schritt zu mehr nachhaltigen Reisen bedeutet die Unterstützung durch große Technologieanbieter wie Travelport, die Reisebüros bei der Planung von Reisen unterstützen.

Reiseplanung am Computer
© Umweltzeichen.

Vorfreude auf den Urlaub und Reiseplanung in grün

Bei vielen Menschen ist die Vorfreude darauf, endlich wieder eine Reise anzutreten, groß. Wenn da nicht so ein kleines Unbehagen wäre – tue ich mir und der Umwelt damit etwas Gutes? Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie guten Gewissens verreisen können. Oder sie suchen gleich in der Grünen Reisedatenbank nach passenden Angeboten!

Umweltzeichen Werkstatt
© Umweltzeichen

Aus der Richtlinienwerkstatt: Tourismusdestinationen mit Umweltzeichen

Was würden Sie sich von einer Urlaubsregion erwarten, wenn Sie nachhaltig urlauben wollen? Diese und ähnliche Fragen stellen sich momentan unsere ExpertInnen vom VKI gemeinsam mit einigen Pilotdestinationen und externen Spezialistinnen.

Krokus auf der Koralm. Copyright by Robert Erhart.
© Robert Erhart.

Raus in die Natur - aber richtig!

Die ersten Frühlingsblumen sprießen und mit ihnen erblüht die Hoffnung auf baldige Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Locker waren die vergangenen Monate wohl für niemanden. Home-Office, Distance-Learning, überwiegend digitale Kommunikation – viel Zeit in den eigenen vier Wänden und vor Bildschirmen...

© Otto Fichtl

Im Fokus: Richtlinien ganz konkret - Klimaschutz und Umweltzeichen-Reisen

In der Richtlinie Richtlinie UZ 72 "Reiseangebote" dreht sich alles um die Gestaltung nachhaltiger Reiseangebote. Schon lange vor der Zeit, als sie 2008 in Kraft getreten ist, war bekannt, dass der menschengemachte Klimawandel ein großes Problem darstellt. Hier setzen die Vorgaben an die Reisen an.

Hotel Schwärzler Bregenz
© Hotel Schwärzler Bregenz

Die ersten grünen Restaurants öffen schon wieder

Hotel Schwärzler in Bregenz zeigt mit umfassendem Sicherheits- und Nachhaltigkeitskonzept, wie es funktionieren kann.

© JB

Das Österreichische Umweltzeichen für Green Bonds – eine Nachlese

Seit der Emission der weltweit ersten grünen Anleihe der Europäischen Investitionsbank (EIB) 2007, der Verabschiedung der Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen und des Pariser Klimaschutzabkommens 2015, steigt sowohl das Angebot als auch die Nachfrage nach Green Bonds weltweit stetig an. Aber was ist „grün“?

Jetzt einreichen: BNE-Auszeichnung 2021!

Bildungsakteurinnen und -akteure, die Projekte rund um Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und die 17 SDGs umsetzen, können diese ab sofort bis 16. Mai 2021 bei der BNE-Auszeichnung 2021 des Forum Umweltbildung einreichen.

Österreichische Nationalbibliothek Josefsplatz
© Österreichische Nationalbibliothek/Pichler.

Eine „Brücke“ zwischen Vergangenheit und Zukunft: Die Österreichische Nationalbibliothek

Museen, Archive und Bibliotheken verstehen sich als Brücken zwischen Vergangenheit und Gegenwart – mit Ausblicken auf die Zukunft, für die sie wichtige Impulse geben. Um dieses Anliegen auch nach außen sichtbar zu machen, gibt es das Österreichische Umweltzeichen. Deshalb hat sich auch die Österreichische Nationalbibliothek in Wien um das staatliche Qualitätssiegel beworben.

Ausstellung MAK: CLIMATE CARE_Grafik Warming Stripes, Wien 1775 – 2020
© CLIMATE CARE_Grafik Warming Stripes, Wien 1775 – 2020

Grüne Museen: Klimaschutz und Klimaschönheit im MAK

Wie Klimaschutz zur Chance für uns alle werden kann, eine ökologisch und sozial zukunftsfähige Klima-Moderne vergleichbar der Zeit um 1900 zu gestalten und welche Rolle dabei Kunst & Kultur spielen können erläutert Christoph Thun-Hohenstein, Generaldirektor des MAK in einem inspirierenden Essay.

Römerstadt Carnuntum.
© Römerstadt Carnuntum/atelier olschinky.

Nachhaltigkeit in der Römerstadt Carnuntum

In der Römerstadt Carnuntum spielt ökologische Nachhaltigkeit eine sehr große Rolle. Deshalb hat sie sich um das Österreichische Umweltzeichen beworben. Aber: Gab es in der römischen Antike auch so etwas wie Umweltbewusstsein? Lesen Sie hier dazu Interessantes.

Nationalbibliothek
© Umweltzeichen.

Im Fokus: Richtlinien ganz konkret - Nachhaltige Bildung

Die Richtlinie für Tourismus- und Freizeitbetriebe enthält spezielle Anforderungen an Museen. Das erste verpflichtende Kriterium dabei lautet: „Integration einer Bildung für nachhaltige Entwicklung in die Vermittlungsarbeit“. Was steckt dahinter?

Sabine Fallmann-Hauser mit den ersten Bio-Baumwolle Slipeinlagen.
© Wollke KG

Umweltzeichen-Premiere: Ausgezeichnete Slipeinlagen von MeineWollke

Die wiederverwendbaren Slipeinlagen von MeineWollke sind das erste Produkt überhaupt, das die strengen Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Textilien erfüllt – und nun mit dem Gütesiegel ausgezeichnet wurde.

Online Verleihung Umweltzeichen.
© Umweltzeichen.

14 Unternehmen vom Klimaschutzministerium für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler verlieh am 9. April das Österreichische Umweltzeichen an 14 Unternehmen aus den Bereichen Tourismus und Gastronomie, Filmproduktion, Finanzen, Textilien, Druckereien, Werbung, Eventmanagement und Bildung.

© Joseph Krpelan

Umweltmanagementpreis 2021

Aktiver Umwelt- und Klimaschutz sind unverzichtbar für zukunftsfähige Organisationen. Reichen Sie als Umweltzeichen-Betrieb daher Ihre beste Maßnahme zum Umwelt- und Klimaschutz beim Umweltmanagement-Preis 2021 ein!

© business.academy.doaustadt

Kakaoproduktion neu gedacht

Schülerinnen und Schüler der Umweltzeichen-Schule business.academy.donaustadt in Wien 22 leisteten Pionierarbeit für ein neues Konzept einer nachhaltigen und fairen Produktion und Konsumation von Kakao und Schokolade.

Willkommen zur Green Academy
© FreeImages. Umweltzeichen.

Das war ... die Green Academy zu Biodiversität in Betrieben

Biodiversität ist ein sehr wichtiges Thema aber oft stehen wir vor der Frage, was können wir in unserem Unternehmen tatsächlich tun? Wir haben dafür für Sie Expertinnen und Praktiker eingeladen…

Logo Greenwashing-Check
© VKI

Greenwashing-Check: Meldemöglichkeit für Konsumenten

Seriöse staatliche Umweltzeichen sind ein wichtiges Instrument um Green Washing zu vermeiden. Deswegen ist es dem Österreichischen Umweltzeichen auch wichtig, die aktuelle Green Washing Initiative des VKI zu unterstützen.

Ballon HYPO Niederösterreich. Copyright by Andreas Riedmann/HYPO Niederösterreich.
© Andreas Riedmann/HYPO Niederösterreich

Grüne Giro- und Sparkonten der HYPO Niederösterreich

Grüne und nachhaltige Giro- und Sparkonten liegen voll im Trend – nun wurden bereits das dritte Mal derartige Bankprodukte mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Bei der HYPO NOE werden mit dem eingelegten Geld nachhaltige Projekte finanziert – etwa im Bereich erneuerbare Energien, Klimaschutzmaßnahmen oder Gebäudesanierungen.

Camping Au an der Donau Blumenflächen
© Camping Au an der Donau

Umweltzeichen-Campingplätze: Beitrag zu einer intakten Natur!

Auch Campingplätze können einen relevanten Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten. Warum die Biodiversität bedroht ist und was Umweltzeichen-Campingplätze dagegen unternehmen.

Blütenmeer.
© Umweltzeichen

Im Fokus: Richtlinien ganz konkret - Biodiversität

In der Richtlinie für Tourismus- und Freizeitbetriebe gibt es im Kriterium UZ 200-F05 eine Anforderung, die Unternehmen motivieren soll, einen Beitrag zur Förderung der ökologischen Vielfalt zu leisten.

Die neuen Schultaschen von Schneiders.
© schneiders-bags.com

Mit einer nachhaltigen Schultasche macht Schule noch mehr Spaß!

Gerade für Volksschulkinder ist eine nachhaltige und ergonomische Schultasche enorm wichtig und sie oft über mehrere Jahre begleitet. Die Initiative „Clever einkaufen für die Schule“ bietet eine aktuelle Liste und einen Ratgeber zum Kauf von Schultaschen und Schulrucksäcken.
 

 

Dieses Jahr hat alles: Von Workshops im Frühjahr, Messeveranstaltungen, 30 Jahr Feier mit Einschränkungen bis hin zu Online-Events.
© Umweltzeichen.

Mit dem Umweltzeichen durch ein Jahr Corona

Ein Jahr lang hat uns die Corona-Pandemie nun schon im Griff. Eine Herausforderung - nicht nur für uns als Einzelne, sondern auch für Unternehmen ist es keine einfache Situation. Wir zeigen, wie und mit welchen Mitteln das Österreichische Umweltzeichen bisher durch die Pandemie gekommen ist.

naturnaher Garten
© umweltzeichen

Naturnah gärtnern ohne Chemie

Viele chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel wirken negativ auf die menschliche Gesundheit sowie auf Tiere oder Pflanzen. Eine gute Gartenpflege ohne Chemikalieneinsatz beginnt schon bei der Pflanzenauswahl und setzt auf natürliche Kreisläufe und Produkte mit dem Umweltzeichen. 

© Österreichisches Umweltzeichen

Einfach gut - Umweltzeichen Produkte und Dienstleistungen für zu Hause!

Homeoffice und alles erledigt? Jetzt endlich Zeit um zu einem Grün Umweltzeichen Stromanbieter zu wechseln, Büromaterial zu kaufen oder Spielzeug für den Nachwuchs? Umweltvertäglich sollte es auch sein! Geht das? Ja das geht, das Umweltzeichen Österreich bietet eine Vielzahl von zertifizierten Produkten an, die direkt bei den Unternehmen bestellt und geliefert werden können. Sehen Sie selbst!

Das Umweltzeichen kommt zu Ihnen - Online-Angebote unserer Lizenznehmer

Gesundes Essen im Homeoffice? Umweltzeichen-Gastronomen liefern zu Ihnen! Homeoffice und die Schreibartikel werden knapp? Schauen Sie auf zertifizierte Produkte! Sie sind auf der Suche nach einer sinnvollen Beschäftigung für Ihre Kinder? Ein tolles online Bildungsangebot wartet auf Sie!
 

Grosskueche
© 34_istock_stockstudiox_grosskueche

Umweltzeichen Gastronomen liefern zu Ihnen nach Hause!

Auch im Homeoffice kann man sich gesund und abwechslungsreich ernähren und muss nicht auf gehamsterte Dosennahrung zurückgreifen. Tun Sie sich etwas Gutes und unterstützen Sie unsere Umweltzeichen Gastronomen in dieser schwierigen Zeit. Viele Gastonomen liefern direkt zu Ihnen nach Hause oder bieten Onlinebestellung an.