ökohum
© VKI_ökohum

KONSUMENT Test Blumenerde: Mit dem Umweltzeichen auf der sicheren Seite

Wer auf das Österreichische Umweltzeichen achtet, kauft laut aktuellem KONSUMENT Test ökologische Blumenerde. Torf, Guano oder sonstige erschöpfbare Ausgangsmaterialien werden in Umweltzeichen Blumenerden durch geeignete nachhaltige Stoffe ersetzt, um eine Kreislaufwirtschaft weitgehend zu verwirklichen. Umweltzeichen Erden im Test waren frei von Keimen.

Grünes Investment
© behofsics

Große Nachfrage: Nachhaltige Investmentzertifikate

Die Österreichische Nationalbank hat anhand ihrer Einzelwertpapier-Depotstatistik sowie Informationen der Zertifizierungs- bzw. Auskunftsstellen im In- und Ausland einen Artikel zum Volumen der gekennzeichneten nachhaltigen Investmentfonds für die Jahre 2018 und 2019 vor kurzem (Mai 2020) publiziert.

Grünes Hotel Salzburg
© Grünes Hotel Salzburg

Grüne Hotels: nachhaltig und sicher

Familie Maier vom Grünen Hotel zur Post in Salzburg hat sich schon viele Gedanken gemacht, wie die Gäste nach der Wiederöffnung nachhaltig und sicher den Aufenthalt im Umweltzeichen- Hotel genießen können. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen....

© BMK/William Tadros

Neuer Ratgeber ist da: Nachhaltige Schultaschen für unser Klima

Die erste eigene Schultasche weckt bei Erstklässlern die Vorfreude auf den bevorstehenden Schulbeginn. Bei der Auswahl des Modells ist für die Kids oft das Design entscheidend. Ein besonderes Augenmerk sollte auf die Ergonomie und die Nachhaltigkeit der Schultasche liegen. 

Bürogang
© Umweltzeichen

Kreislaufwirtschaft in der Europäischen Union - eine neue Strategie

Die Kreislaufwirtschaft ist das zentrale Element des europäischen Green Deals und steht in engem Zusammenspiel mit den neuen strategischen Rahmen für die Industrie und dem Sektor der Klein- und Mittelbetriebe.

Strandbar Herrmann
© Strandbar Herrmann

Strandbarfeeling in Österreich

Auch wenn es heuer mit dem Adriaurlaub nichts wird, auf das Strandurlaubfeeling müssen wir nicht verzichten. Lokale wie die Strandbar Herrmann machen Lust auf mehr: Nach dem ersten online Strandbar Opening erfolgt die offiziellen Eröffnung der Strandbarsaison am 15.5.

Maehrwegsystem mycoffeecup
© mycoffeecup

Mehrwegsysteme für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft

Der Europäische Green Deal stellt neben Recycling, besonders Abfallvermeidung und die Veränderung des Konsumverhaltens in den Mittelpunkt. Mehrwegverpackungen sind dabei die umweltfreundlichste Lösung. Hier finden Sie mehr über die erfreulichen Aktivitäten bei Mehrwegsystemen in Österreich.

Sustainability Challenge
© BMK_SDG

Mode- und Textilindustrie gestalten: Mit Nachhaltigkeit im Fokus!

COVID 19 hat die globale schnelle Modeindustrie (Fast Fashion) in eine tiefe Krise gestürzt und weltweit einen Dominoeffekt ausgelöst: Geschäfte und Einkaufszentren wurden geschlossen, Bestellungen storniert, Handelsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter entlassen. 

HBLFA Raumberg-Gumpenstein
© Raumberg-Gumpenstein. 2020.

Kreislaufwirtschaft macht Schule

Trotz der schwierigen Wochen tut sich in den Umweltzeichen Schulen einiges, so zum Beispiel in der HBLFA Raumberg - Gumpenstein, die sich mit der Kreislaufwirtschaft in der Landwirtschaft auseinandersetzt.

M Catering
© M Catering

Green Catering: gesund und sicher

Umweltzeichen Caterer M-Catering präsentiert ein Konzept, wie nachhaltiges Catering auch erhöhten Sicherheitsansprüchen genügen kann.

© VKI

KONSUMENT Test Fensterreinigungsmittel

Ist ein fertig gekauftes Fensterreinigungsmittel besser als ein selbst zusammengemischtes Hausmittel? Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat die Probe aufs Exempel gemacht.

© Plattform Bildung 2030

Neue Plattform Bildung 2030 online

Die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele der UNO zeigen, wie wir Ungerechtigkeit bekämpfen, die Klimakatastrophe verhindern und die Welt zu einem lebenswerten Ort für alle machen können. Der Schlüssel dafür ist die Bildung.

© WWF

Hotels ohne Plastik

Stoppt die Plastikflut - eine Studie des WWF zeigt, wie es geht und wo engagierte Hotels schon Maßnahmen setzen, um den Aufenthalt der Gäste nachhaltig und plastikfrei zu gestalten.

Grosskueche
© 34_istock_stockstudiox_grosskueche

Umweltzeichen Gastronomen liefern zu Ihnen nach Hause!

Auch im Homeoffice kann man sich gesund und abwechslungsreich ernähren und muss nicht auf gehamsterte Dosennahrung zurückgreifen. Tun Sie sich etwas Gutes und unterstützen Sie unsere Umweltzeichen Gastronomen in dieser schwierigen Zeit. Viele Gastonomen liefern direkt zu Ihnen nach Hause oder bieten Onlinebestellung an.

Raiffeisenbank Günskirchen
© Raiffeisenbank Günskirchen

Das erste Umweltzeichen-Girokonto

Kürzlich wurden die Spar- und Giroprodukte des Umweltcenters der Raiffeisenbank Gunskirchen mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Damit sind erstmals auch Giro- und Sparkonten sowie Sparbücher mit dem Umweltzeichen zertifiziert.

Bienenhaus im Garten
© Neudorff

Hilfen für den Frühlingsgarten

Im Frühling haben Gärtner und Gärtnerinnen viel zu tun. „Natürliche“ Hilfe für den Erfolg im Garten kommt von der Firma Neudorff, das mit dem Österreichischen Umweltzeichen ist seit 1854 auf die Herstellung von umweltschonenden Pflanzenpflegeprodukten spezialisiert.

Das Umweltzeichen kommt zu Ihnen - Online-Angebote unserer Lizenznehmer

Gesundes Essen im Homeoffice? Umweltzeichen-Gastronomen liefern zu Ihnen! Homeoffice und die Schreibartikel werden knapp? Schauen Sie auf zertifizierte Produkte! Sie sind auf der Suche nach einer sinnvollen Beschäftigung für Ihre Kinder? Ein tolles online Bildungsangebot wartet auf Sie!
 

EMAS Konferenz 2019
© BMNT_Tadros

Konferenz Unternehmen Zukunft

Am 28. Oktober 2020 findet die Konferenz "Unternehmen Zukunft - Megatrends und Gestaltungsmöglichkeiten" im Ankersaal der Ankerbrotfabrik statt.

RESANITA, Ohne Titel (Das Haus als Wirt)
© RESANITA/Bildrecht 2018

Das Haus als Wirt: KUNST HAUS WIEN

Gebäude wie ein Museum oder auch ein Hotel können zum Aufenthaltsort und Schutzraum für eine Vielzahl von Pflanzenarten werden, ohne dabei ihren Hauptzweck zu beeinträchtigen. Das Hundertwasser KunstHaus widmet sich den Themen Ökologie und Nachhaltigkeit aus künstlerischer aber auch praktischer Sicht.

Umweltmanagementpreis
© Umweltzeichen

Umweltmanagement Preis 2020 - Einreichfrist verlängert

Das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) vergibt den Umweltmanagement-Preis 2020 und zeichnet Unternehmen sowie Organisationen des öffentlichen Sektors für herausragende Leistungen im Umwelt- und Klimaschutz sowie in der Umweltkommunikation aus. Die Einreichung ist aufgrund der aktuellen Situation nun bis 06.09.2020 möglich.

30 Jahre Österreichisches Umweltzeichen Logo

30 Jahre Österreichisches Umweltzeichen- das grüne Jubiläumsjahr 2020!

Uns liegt die Umwelt und die Zukunft von Mensch und Natur am Herzen- seit 30 Jahren mit großem Engagement und Begeisterung. Feiern Sie mit uns und werden Sie aktiv für Österreich, für Europa, für unsere Erde!

 

 

© Vöslauer

Neue 0,5l Glas-Mehrweg-Flasche von Vöslauer für unterwegs

Als Option zu den Millionen an Einwegplastikflaschen gibt es jetzt endlich eine neue 0,5 Liter Mehrweg-Glasflasche im Handel. Umweltbewusstsein und Kundenzuspruch sind Grundlage der neuesten Verpackungs-Innovation: der 0,5 Liter Glasflasche, die für ihr Mehrwegsystem mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet wurde.

© nfi

Die Österreich-Rallye "in Grün" - ein Überblick

Die Naturfreunde International tourten im Auftrag des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus durch ganz Österreich. Überzeugen Sie sich selbst vom Engagement umweltbewusster Bildungseinrichtungen. Bei den Besuchen entstanden Videos und Interviews.

Bild Biffl Productions Making of
© Beate Biffl Productions

Sie wollen einen Blick hinter die Kulissen der Film- und Fernsehbranche werfen?

Dann sehen Sie sich das coole Making-Of zu Green Producing an: Energie TV mit Silvia Saringer, das erste grüne Fernsehmagazin produziert von der neuen Lizenznehmerin „Beate Biffl Film- und Videoproduktion“!