Sie sind hier:

Natur-Nische Hausgarten: Tipps für naturnahes Gärtnern

Die derzeitigen niedrigen Temperaturen dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Frühling in Riesenschritten naht. Ein paar Sonnentage genügen und wir können uns an Schneeglöckchen, Krokussen und den ersten Blüten der Obstbäume erfreuen.

Mit den steigenden Temperaturen beginnt für die Gartenfreunde auch das neue Gartenjahr. Die ersten Vorbereitungen für ein erfolgreiches Gartenjahr werden jetzt gemacht.

In der Broschüre „Natur-Nische Hausgarten - ökologisch Gärtnern leicht gemacht“ werden die wichtigsten Grundlagen für naturnahes Gärtnern leicht verständlich erklärt. Nützlinge die helfen die Pflanzen gesund zu erhalten werden vorgestellt und. Die häufigsten Schädlinge und Krankheiten werden beschrieben und vorbeugende Maßnahmen und alternative Bekämpfungsmethoden ohne chemische Pflanzenschutzmittel beschrieben.

Voraussetzung für einen naturnahen Garten ist, dass einige Voraussetzungen eingehalten werden. Das sind vor allem:

- den Boden gesund halten - richtige Düngung, vornehmlich mit Kompost - Fruchtfolge und Mischkultur im Gemüsegarten - Obstbäume und -Sträucher dem Standort angepasst auswählen - Zierpflanzen setzen die zum Standort passen - Schädlinge und Krankheiten erkennen und gezielt vorbeugende Maßnahmen setzen oder mit Nützlingen in Schach halten - Nützlinge fördern und vorbeugende Maßnahmen durchführen - Keine synthetischen Pflanzenschutzmittel anwenden.

Zu allen diesen Themen gibt es in der Broschüre viele Tipps und Anregungen. Die Gartenarbeit soll Freude machen und der Garten ein naturnaher Erholungsraum für Kinder und Erwachsene sein. In so einem naturnahen Refugio finden auch viele schon selten gewordene Tierarten einen Lebensraum.

Magnolie blühend© Markt 

Die Broschüre „Natur-Nische Hausgarten“ kann kostenlos beim Service des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus unter https://www.bmnt.gv.at/service/publikationen/umwelt/Naturnische-Hausgarten.html bestellt werden. Weitere Bezugsquellen: NÖ Energie- und Umweltagentur Betriebs-GmbH: http://www.enu-bgmbh.at/naturnische-hausgarten DIE UMWELTBERATUNG: https://www.umweltberatung.at/natur-nische-hausgarten