Sie sind hier:

Hotel Nagglerhof – Als Gast kommen und als Freund gehen!

Idyllisch oberhalb des Südufers des Weissensees liegt das Hotel Nagglerhof und bietet seinen Gästen einen wunderschönen Ausblick auf den See, Ruhe und Erholung in der Natur.


Nagglerhof See© NFI Andrea Lichtenecker
Die Familie Lilg führt den Hotelbetrieb nun schon in dritter Generation, der Hof selbst besteht seit über 500 Jahren. Hotel und Ökobauernhof bilden heute ein perfektes Miteinander: Viele Nahrungsmittel für die Gäste werden selbst produziert, ebenso wie das Holz für die hofeigene Hackschnitzelanlage aus dem eigenen Wald kommt.
Nagglerhof Biowärme© NFI Andrea Lichtenecker
Ein harmonisches Miteinander von Mensch und Natur ist am Nagglerhof eine Selbstverständlichkeit, an der auch die Gäste teilhaben, etwa durch die umweltfreundliche Fortbewegung mit E-Bikes, dem Naturparkbus – oder mit Österreichs erstem Elektro-Hybrid Passagierschiff, das am Weissensee seine Runden dreht.

Hybridschiff am Weissensee© Nagglerhof
Sanfte Mobilität wird in der gesamten Region rund um den Weissensee groß geschrieben – nicht ohne Grund ist sie eine von 25 „Alpine Pearls“, die höchste Ansprüche an Umweltfreundlichkeit stellen.
 Nagglerhof Elektroauto© NFI Andrea Lichtenecker
Die wunderschöne Landschaft lädt zu Aktivitäten in der Natur ein: vormittags auf den Berg, mittags regionale Köstlichkeiten auf der Naggler Alm genießen, nachmittags ein Sprung in das klare Wasser des Weissensees vom hoteleigenen Badestrand. Und wer möchte, lässt danach im Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool die Seele baumeln.

Nagglerhof Bar© NFI Andrea Lichtenecker
Zusätzlich wartet ein vielfältiges Besucherprogramm des Naturparks Weissensee auf die Gäste, bei dem mehr über die vielfältige Natur und die Bedeutung der Landwirtschaft erfahren werden kann. Die Erhaltung der traditionellen Landwirtschaft ist auch Betriebsführer Christian Lilg ein besonderes Anliegen. Die ökologische Bewirtschaftung durch die Bäuerinnen und Bauern garantiert hochwertige Nahrungsmittel und eine Erhaltung der wunderschönen Kulturlandschaft – und liefert somit die Grundvoraussetzung für den Tourismus.
Nagglerhof Green Hotel mit See© NFI Andrea Lichtenecker