Verwaltungsakademie der Stadt Wien

Rotensterngasse 9-11
1020 Wien
Österreich
Lizenz
  • UZ-LizenzBE 012

Die Verwaltungsakademie der Stadt Wien wurde 1929 gegründet und ist Teil der Magistratsdirektion. Diese zentrale Aus- und Weiterbildungseinrichtung führt rund 1.600 Veranstaltungen/Jahr mit etwa 13.600 TeilnehmerInnen durch.

Maßnahmen im Zuge der Umsetzung des Umweltzeichens:

  • Erstellung eines ausführlichen Abfallwirtschaftskonzeptes
  • Senkung des Energiebedarfes (z.B. Zeitschaltuhren, abschaltbare Steckdosenleisten, Außensensor zur Steuerung der Innentemperatur etc.)
  • Reduzierung der Verbrauchsmaterialien (z.B. doppelseitig Drucken/Kopieren, Reduktion des Tinten- und Tonerverbrauchs etc.)
  • Bewusstseinsbildung bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum Thema Umwelt- und Klimaschutz (z.B. Aktion „Österreich radelt zur Arbeit“, Dienstfahrrad, Mülltrennung etc.)
Schulung