Klimabündnis Österreich GmbH

Prinz-Eugen-Straße 72
1040 Wien
Österreich
Logo Klimabündnis
Lizenz
  • UZ-LizenzBE 017

Das Klimabündnis ist eine globale Partnerschaft zum Schutz des Klimas. 1990 haben sich erstmals europäische Gemeinden und Städte mit indigenen Völkern des Amazonas-Regenwaldes zusammengeschlossen. In Österreich ist das Klimabündnis heute mit insgesamt mehr als 2.500 Gemeinden, Bildungseinrichtungen und Betrieben das größte Klimaschutz-Netzwerk.
Kernstück der Bildungsarbeit des Klimabündnis Österreich sind Information, Bewusstseinsbildung, Vernetzung und Weiterbildung in den Bereichen Klimaschutz, Klimagerechtigkeit und Klimawandelanpassung. Kompakt vermittelt werden diese Kenntnisse und praktischen Handlungsmöglichkeiten im Rahmen von vier Lehrgängen: Kommunaler und urbaner Klimaschutz, Mobilität sowie Raumplanung und Bodenschutz. „Im Vordergrund stehen die Entwicklung und Umsetzung von Klimaschutzaktivitäten auf lokaler Ebene. Klima- und Umweltfragen sind jedoch nicht isoliert lösbar, sondern zumeist eng mit sozialen, ökonomischen und kulturellen Fragen verwoben. Wir thematisieren genau diese Wechselwirkungen und befähigen unsere LehrgangsteilnehmerInnen, sich mit kritischem und vernetztem Denken am Prozess einer nachhaltigen Gesellschaftsentwicklung zu beteiligen“, so Geschäftsführer Markus Hafner-Auinger.
Das Klimabündnis-Büro mit dem Standort in Wien und die Bildungsangebote sind seit 2013 mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Bildungseinrichtungen (UZ 302) zertifiziert. 2014 wurde zudem auch die Zertifizierung nach dem Österreichischen Umweltzeichen für Green Meetings und Events (ZU 62) erfolgreich durchgeführt.

Klimabündnis ÖsterreichKlimabündnis ÖsterreichKlimabündnis ÖsterreichUmweltzeichen LehrgangUmweltzeichen Lehrgang 2Umweltzeichen Rio Negro