NÖ Energie- und Umweltagentur GmbH (eNu) - St. Pölten

Büro St. Pölten
Grenzgasse 10
3100 St. Pölten
Niederösterreich, Österreich
Lizenz
  • UZ-LizenzBE 002

GEMEINSAM ZUKUNFT MÖGLICH MACHEN!

Die Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu) wurde 2011 gegründet und ist DIE zentrale Anlaufstelle und Drehscheibe in den Kompetenzfeldern Energie, Klima, Umwelt, Natur, e-Mobilität und Kulinarik. Die eNu unterstützt mit ihren zahlreichen Initiativen die Erreichung der Landesziele, liefert Antworten zu ökologischen Herausforderungen unserer Zeit, gibt Impulse für nachhaltiges Handeln und setzt diese mit innovativen Projekten um. Unter dem Dach der eNu findet sich eine Vielzahl an erfolgreichen Initiativen wie z. B. Energieberatung NÖ, So schmeckt Niederösterreich, wir-leben-nachhaltig, Naturland Niederösterreich und auch das Umwelt-Gemeinde-Service.

Ziel der Organisation ist es die Bevölkerung auf dem Weg in eine unabhängige Energiezukunft zu begleiten. Sie bietet Bildungs- und Bewusstseinsbildung zu den Themen umsichtiger Umgang mit Ressourcen, bewusster Konsum und nachhaltige Lebensweise.  Dabei sind auch Gemeinden und öffentliche Einrichtungen wichtige PartnerInnen, wenn es um die Erreichung von Umweltschutz-, Naturschutz- und Klimazielen geht. Außerdem unterstützt die eNu auch Unternehmen auf Ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit, hilft bei der Vermarktung regional erzeugter Lebensmittel und ist Anlaufstelle für Anbieter von Energietechnologien.

Die eNu verfügt über Bürostandorte in Amstetten, Hollabrunn, Mödling, St. Pölten, Wiener Neustadt und Zwettl und ist somit in ganz NÖ vertreten. Die regionale Struktur macht es den eNu-MitarbeiterInnen möglich, direkt vor Ort kompetente Unterstützung zu leisten, regionale Projekte optimal zu betreuen und mit lokalen PartnerInnen Kooperationen zu bilden.

 

Unsere Umweltleistungen

Das haben wir für die Umwelt / für das Umweltzeichen bereits umgesetzt:

Die Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu) trägt am Standort St. Pölten das Österreichische Umweltzeichen für Bildungseinrichtungen schon seit rund 14 Jahren. Die eNu gehört damit zu den Pionieren unter den mit dem Umweltzeichen zertifizierten Bildungseinrichtungen. 

Generell konnten durch die Beschäftigung mit dem Österreichischen Umweltzeichen Arbeitsprozesse und – abläufe in der Organisation verbessert und die Lehr- und Lernziele der eigenen Bildungsarbeit geschärft und weiterentwickelt werden.

Durch die eigenständige Erarbeitung von Maßnahmenplänen im Umweltmanagement und dem pädagogischen Bereich konnten wir in den letzten 14 Jahren eine interne Weiterentwicklung mit ständig steigenden Anforderungen erreichen.

Aber auch unsere MitarbeiterInnen konnten profitieren, denn es wurden auch Maßnahmen zur gesundheitlichen Vorsorge und dem sozialen Miteinander gefordert. Das erhöht die Zufriedenheit und fördert ein gutes Arbeitsumfeld.

UmweltZEICHEN – Slogan

Wir führen das Umweltzeichen weil…

...die Richtlinie des Österreichischen Umweltzeichens gleichermaßen Bildungs- wie Umweltmanagement-Kriterien enthält. Das macht sie besonders für Bildungseinrichtungen attraktiv, die sich mit Energie-, Umwelt-, Klima-, Naturthemen etc. beschäftigen.

...das Umweltzeichen in Österreich bekannt ist, das Logo von Hundertwasser weckt Interesse. Von dieser Aufmerksamkeit der Kundinnen und Kunden können wir bei der Bewerbung unsere Bildungsangebote profitieren.