Superfilm Filmproduktions GmbH

Zieglergasse 1
1070 Wien
Österreich
Lizenz
  • UZ-LizenzUW 1222

Die SUPERFILM Filmproduktions GmbH mit Sitz in Wien wurde 2006 von John Lueftner und David Schalko gegründet und steht seitdem für zahlreiche nationale und internationale TV Produktionen sowie Kinofilme, schwerpunktmäßig schwarze Komödien und Satiren, die mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet wurden.

SUPERFILM ist und bleibt ein INDIE und steht für Produktionen mit hohem Qualitätsanspruch, wie auch der Unternehmensname unmissverständlich impliziert.

Als Nachhaltigkeitspionier der Filmbranche hat SUPERFILM anhand des Drehs zum ORF Landkrimi „Höhenstraße“ den Kriterienkatalog für die Österreichische Umweltzeichen Richtlinie für „Green Producing“ auf Umsetzbarkeit getestet und in der Praxis realisiert. „Höhenstraße“ ist somit der erste österreichische Film, der grün produziert wurde. Seitdem wurden auch andere nachfolgende Produktionen der SUPERFILM mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert.
Die Late Night Show WillkommenÖsterreich wird CO2-neutral produziert. 

Zauberer

Ein Psychiater und seine blinde Freundin, verbunden durch ein dunkles Geheimnis. Eine Schulkrankenschwester, die mit ihrer Kündigung weit mehr verliert, als nur ihre Arbeit. Ihr Bruder, der bereit ist alles für sie zu tun. Eine verzweifelte Mutter, die sich liebevoll um ihren Sohn im Wachkoma sorgt. Und die bereit ist, unerhörtes zu versuchen um ihn wieder zu erreichen. Ein junger Mann, der sich selbst verkauft, weil er sich schon vor Langem verloren hat. Ein Schüler, dessen vermeintlich harmloser Streich all diese Schicksale verknüpft. Und ein Junge, der verschwindet.
Die Leben dieser Personen verknüpfen sich irreversibel in dieser außergewöhnlichen Geschichte, die getrieben ist durch Unschuld, Sehnsucht, magisches Denken, und Manipulation.

Zauberer ist ein Thriller. Zauberer ist ein Märchen. Eine berückend-schöne voyeuristische Reise durch vielschichtige emotionalen und psychologische Ebenen.

Buch: Sebastian Brauneis, Nicholas Ofczarek, Clemens Setz
Regie: Sebastian Brauneis
Produzenten: John Lueftner, David Schalko
Key Cast: Nicholas Ofczarek, Regina Fritsch, Florian Teichtmeister, Roland Koch, Joel Basman

Eine österreichisch-schweizerische Koproduktion von Superfilm und A Film Company.