Höhere Technische Bundeslehranstalt 1 Klagenfurt

Lastenstraße 1
9020 Klagenfurt
Kärnten, Österreich
Lizenz
  • UZ-LizenzS 162

Die HTL1 in Klagenfurt hat sich zum Ziel gesetzt 2019 das Umweltabzeichen zu erhalten.

Unser Leitgedanke "Der Leistung verbunden, der Menschlichkeit verpflichtet" wird auch im Umweltzeichen fortgesetzt.

https://www.htl1-klagenfurt.at/index.php/de/

Unsere Umweltleistungen

Das haben wir für die Umwelt / für das Umweltzeichen bereits umgesetzt:

Nachhaltigkeit und Klimaschutz gehören zum erklärten Leitbild der HTL1 Lastenstraße. Als Partner des größten österreichischen Netzwerks für Schule und Umwelt (ÖKOLOG-Programm), des EU-geförderten NEKTEO-Programms und als Träger des Zertifikats „Gesunde Schuljause“ des Landes Kärnten nehmen wir bereits an zahlreichen Initiativen für eine gesunde und nachhaltige Schule teil.

Weiters wurde 2017 gemeinsam mit BVA und GKK das Projekt “Gesunde BMHS” gestartet.

Die Erarbeitung des Umweltzeichens bietet eine sehr gute Möglichkeit den Umweltschutz in Bildungseinrichtungen zu evaluieren.

Durch gezielte Maßnahmen fließen nachhaltige Inhalte des Umweltschutzes in den Unterricht ein.

Da wir eine technische Schule sind, haben wir die Möglichkeit auch in der Gebäudetechnik nachhaltige Ziele zu verfolgen.

Z. B. erzeugen wir durch unsere PV - Anlagen einen Teil unseres Strom´s selber.

Wir unterrichten zur Zeit ca. 1050 Schüler in den Fachrichtungen

  • Maschinenbau
  • Mechatronik und 
  • Elektrotechnik

In zahlreichen Projekten können die Schüler ihr Wissen im Bereich Umwelttechnik einfließen lassen.

Seit dem Schuljahr 2019/20 führen wird den Zweig "Land - und Umwelttechnik" an unserer Schule.

UmweltZEICHEN – Slogan

Wir führen das Umweltzeichen für unseren Betrieb weil…

... sich die HTL1 Lastenstraße als technisches Kompetenzzentrum in Kärnten sieht und damit auch in Zukunft Nachhaltigkeit unsere Entwicklung beeinflussen wird.