Sie sind hier:

Austria Trend Hotel Anatol

Webgasse 26
1060 Wien
Österreich
LogoHotelAnatol
Lizenz
  • UZ-Lizenz1053
Ausstattung
  • Fahrrad
  • Internet
  • Internet zimmer
  • Nichtraucher
  • seminar
  • Seminarausstattung
  • Seminartechnik
Küche
  • Fair Trade Produkte im Angebot / Fair Trade Partnerbetrieb
Preiskategorie
  • ab60
Lage des Betriebes
  • Entfernung Bahn3,40 km
  • Entfernung Bus400 m
  • Entfernung Zentrum3,50 km

Durch die zentrale Lage mitten in einem der angesagtesten Bezirke Wiens macht es Ihnen das Hotel Anatol leicht, all Ihre Vorhaben zu verwirklichen. Nur 200 Meter von der Mariahilferstraße – der beliebtesten Einkaufsmeile Wiens – und in unmittelbarer Nähe des Westbahnhofs gelegen, ist es der ideale Ausgangspunkt, um Wien im Detail zu erkunden. Entdecken Sie die direkte Umgebung voller In-Lokale und trendige Stores, spazieren Sie in wenigen Minuten ins Zentrum.

Das haben wir für die Umwelt / für das Umweltzeichen bereits umgesetzt:

Unser Unternehmen wird nachhaltig geführt, weil uns unsere Gäste, Mittarbeiter sowie die Umwelt wichtig sind. Dabei achten wir speziell auf unsere Gäste, die auf biologische und laktosefreie Frühstück Wert legen.


Staying at the Hotel Anatol makes it easy for you to achieve every point on your itinerary thanks to its central location in one of Vienna’s most popular districts. Just 200 metres from Mariahilferstrasse – Vienna’s busiest shopping street – and only a few minutes from the Westbahnhof railway station, it is the ideal base for exploring the Austrian capital. The local area is full of trendy bars, cafés and restaurants. Vienna’s historic city centre is a few minutes’ walk away.

Unser Seminarangebot:

Unser 100 m² großer Tagungsraum ist der ideale Rahmen für konstruktive Meetings und Seminare. Er bietet Ihnen alles, was Sie brauchen. Gleich mit wem Sie sich treffen und was das Ziel ist, eines steht im Hotel Anatol fest: Es wird zum Volltreffer.

Seminarraum Austria Trend Hotel AnatolEingangsbereich_Rezeption Austria Trend Hotel AnatolExecutivezimmerAustriaTrendHotel