Informationen zur Antragstellung: ECO 052 Gebäudereinigungsdienste

Untenstehend finden Sie alle relevanten Informationen zur Richtlinie und zur Antragstellung.

Sie sind bei uns schon registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an: Login

Warum gibt es ein EU Ecolabel für Gebäudereinigungsdienste?

Bei der professionellen Reinigung von Gebäuden kann in vieler Hinsicht auf eine möglichst geringe Umweltbelastung geachtet werden, etwa bei den eingesetzten Chemikalien und beim Wasser- und Energieverbrauch. Zu den Umweltmaßnahmen zählen auch gutes Umweltmanagement und emissionsarmer Transport.

Was kann ausgezeichnet werden?

Es ist möglich, die gesamten Reinigungsdienste eines Unternehmens oder einen Teil der erbrachten Dienstleistungen zu zertifizieren, vorausgesetzt, sie verfügen über separate Buchhaltungen.

Was sind die Anforderungen?

Die sieben obligatorischen und zwölf optionalen Kriterien verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz – es werden Kriterien an die verwendeten Reinigungsprodukte und das -zubehör, den Wasser- und Energieverbrauch, die Schulung des Personals und die Abfallwirtschaft gestellt.

Richtlinie: ECO 052 Gebäudereinigungsdienste

Weitere Informationen

Richtlinie: ECO 052 Gebäudereinigungsdienste

Informationblatt zur Antragstellung mit der Beschreibung aller relevanten Schritte

Nutzungsgebühren

Liste der Prüfstellen zur Erstellung des Gutachtens

Für das Gutachten können folgende Unterlagen verwendet werden:
Antragsunterlagen zum EU Ecolabel des deutschen RAL
Download der Richtlinie und weitere Informationen und Unterlagen zum EU Ecolabel auf der Webseite der EU Kommission

Zum Online-Antrag

Informationblatt zur Antragstellung mit der Beschreibung aller relevanten Schritte.
Anleitung zum Online Antrag und zur Nutzung der Antragssoftware

Unter dem Button „Online-Antrag“ können Sie sich zum ersten Mal registrieren und durch Bekanntgabe einer Email-Adresse Ihr Interesse bekunden.
Nachdem Sie diese Adresse registriert haben, können Sie einen Antrag anlegen. In diesem Online-Antrag werden dann folgende Daten zusammengeführt und verwaltet:
Adresse und Kontaktdaten Ihrer Firma und einer Ansprechperson, Angaben zu Ihren Produkten, Informationen für das Marketing und unsere Webseite (Texte, Bilder etc.), Dokumente, die als Nachweise für das Umweltzeichen nötig sind und Ähnliches.
Diese Daten müssen Sie erst dann vollständig ausfüllen, wenn Sie einen verbindlichen Antrag zur Freigabe an den VKI stellen.



Sie sind bei uns schon registriert? Dann können Sie sich hier anmelden: Login