Margeritenwiese
© Franziska Pichler

Urlaub in grün - Urlaub in Österreich

Tipps und Empfehlungen unserer grünen Tourismusbetriebe aus allen Bundesländern versprechen besonders nachhaltige Eindrücke und einen ganz speziellen Urlaub für Gäste und die Umwelt.

Stöbern Sie hier nach Herzenslust in den Möglichkeiten, die ein umweltfreundlicher Urlaub bietet, wir stellen laufend neue Informationen auf diese Seite.

das-capri_package_its-a-good-life
© Hotel das Capri

Wien von seiner grünsten Seite

Wien bietet nicht nur  wunderschöne historische oder romantische Plätze, sondern auch herrliche Erfrischung und ein außergewöhnliches Flair. Umweltzeichen Tourismusbetriebe verraten Ihnen Tipps, wie Sie das Beste aus ihrem Aufenthalt machen und ein nachhaltiges Erlebnis genießen.

Grüne (Ver)Führungen durch Wien

Sie glauben, Sie kennen Wien? Lassen Sie sich eines Besseren belehren und versteckte, überraschende und vor allem erstaunlich grüne Erkenntnisse über die grünste Stadt der Welt erfahren!

Weitere Grüne Führungen durch Wien

Mit neuen Augen die Stadt erkunden kann man zum Beispiel auch von einer Fahrradrikscha aus oder als "Sommerfrischler" in Wien...

Traunsee in Oberösterreich
© OÖ Tourismus

Grüner Urlaub in Oberösterreich– mittendrin im Land und im Leben

Eine grüne Reise mit dem Umweltzeichen durch Oberösterreich, das Land der vielen Flüsse und Seen und der charmanten Städte ist unglaublich vielfältig – von den möglichen Aktivitäten, aber auch von den verschiedenen Landschaften und Naturerlebnissen her.

Salzburg
© Salzburg Tourismus

Grüner Urlaub in Salzburg

Von Hochkultur bis zu hochalpinem Lebensgefühl hat Salzburg alles zu bieten- für Urlauberinnen und Urlauber, die Sehnsucht nach Kultur und Stadt haben genauso wie für die, die Tradition, Sport, Natur oder einfach nur Entspannung suchen und dabei der Umwelt etwas Gutes tun wollen.

Niederösterreich
© Niederösterreich-Werbung/Michael Liebert

Grüner Urlaub in Niederösterreich- Das Gute liegt so nah

Wer als Stadtbewohner*In im Osten Österreichs einen schönen und umweltfreundlichen Urlaub verbringen möchte, hat es oft nicht weit: Niederösterreich beeindruckt mit vielfältiger Landschaft, historischen Kulturschätzen und außergewöhnlicher Kulinarik – und das in der unmittelbaren Umgebung Wiens.

Leutturm Podersdorf
© Burgenland Tourismus

Grüner Urlaub im Burgenland

Das kleinste Bundesland Österreichs beeindruckt mit der großen Weite des Neusiedlersees genauso wie mit idyllischen Winkeln im Südburgenland und Thermen für Erholungssuchende.

Strandbar Herrmann
© Strandbar Herrmann

Strandbarfeeling in Österreich

Auch wenn es heuer der Adriaurlaub kompliziert wird, auf das Strandurlaubfeeling müssen wir nicht verzichten. Lokale wie die Strandbar Herrmann  und andere Umweltzeichen Gasgtronomen mit Strand oder lässigem Schanigarten machen Lust auf mehr.

Pool
© Walter Peissl

Willkommen in den Umweltzeichen-Hotels!

Sportlich aktiv unterwegs oder doch lieber chillen am Pool? Zu zweit oder mit Kind und Kegel? Umweltzeichen-Hotels haben aktuelle und "grüne" Angebote zusammen gestellt. Holen Sie sich die Inspirationen für Ihren Traumurlaub in Österreich.

Weissensee
© Kärnten Tourismus

Grüner Urlaub in Kärnten – Urlaub bei Freunden

Südliche Gastfreundschaft findet man wohl in allen Umweltzeichenhotels in der Alpen-Adria Region Kärnten. Pioniere des nachhaltigen Tourismus und der regionalen Kulinarik machen grünen Urlaub in Kärnten zum Erlebnis und auch sonst hat das sonnige Bundesland viel zu bieten.

Bregenzerwald
© Popp-Hackner-Vorarlberg-Tourismus-

Grüner Urlaub in Vorarlberg – klein, aber fein

Klein, aber sehr fein – so ist das Bundesland und so ist ein Urlaub mit dem Umweltzeichen in Vorarlberg. Oft trifft man in Vorarlberg auch Beherbergungsbetriebe mit besonders attraktiver Kombination zwischen moderner, außergewöhnlicher und nachhaltiger Architektur und gern gepflegtem Traditionellen an.

Tirolwerbung
© Tirolwerbung

Grüner Urlaub in Tirol- Berge und alpine Täler neu entdecken

Spirit und Ideen für eine nachhaltigere Zukunft nahmen ihren Anfang in Alpbach, einem kleinen Dorf in Tirol. Doch nicht nur in Alpbach, sondern überall in Österreich finden Gastgeber*Innen dank moderner Technologien und großer Kreativität neue Lösungsansätze für nachhaltigen und doch spannenden alpinen Tourismus.