Campen in den Donauauen
© Camping Au an der Donau

Grüner Campen auf GreenCampings.at

Acht Umweltzeichen-Campingplätze sprechen gemeinsam umwelt- und naturaffine Campingurlauber an.

Acht österreichische Campingbetriebe haben sich unter dem Titel GreenCampings.at zusammengeschlossen, um gemeinsam umwelt- und naturaffine Campingurlauber anzusprechen und neue Märkte zu erschließen. Alle Betriebe erfüllen die strengen Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens und wurden dafür ausgezeichnet, dass sie unter anderem Ressourcen sinnvoll nutzen, Energieeffizienz vorantreiben, das Klima schützen, Abfälle vermeiden und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in umweltfreundlicher Betriebsführung weiterbilden und schulen.

Greencampings.at Logo
© BMLFUW

Interessensvertretung für umweltfreundliche Campingurlaube

Neben Umweltschonung und Wirtschaftlichkeit ist den Unternehmern auch die Kommunikation mit den Gästen, relevanten Institutionen und Entscheidern wichtig.

Green Campings.at wird kontinuierlich die Interessen von umweltfreundlich agierenden Campingbetrieben vertreten, sich bei Projekten aktiv beteiligen, Umweltexperten-Wissen nutzen und die Vorteile des Österreichischen Umweltzeichens und seinen Nutzen für die Branche kommunizieren.

Entspannen am Wasser bei Camping Rosental
© Camping Rosenthal

Mitglieder der Green Campings-Gruppe (in alphabetischer Reihenfolge)

Aktiv Camp Purgstall, Niederösterreich

Alpencamp, Kärnten

Camping Au an der Donau, Oberösterreich

Camping Grubhof, Salzburg

Camping Mössler, Kärnten

Camping Olachgut, Steiermark

Camping Rosental Rož, Kärnten

Hells Ferienresort, Tirol