Seminar Rogner Bad Blumau
© ©Hundertwasser Architekturprojekt

Rogner Bad Blumau und das Österreichische Umweltzeichen bilden eine wertvolle Partnerschaft.

Eine nachhaltige Symbiose mit tief verwurzelten Werten. Tourismus.Kunst.Natur.Mensch. In einem nachhaltig gebauten Hotel-Gesamtkunstwerk, das mit großer Achtsamkeit und Nachhaltigkeit geführt wird.

Rogner Bad Blumau gratuliert zu 30 Jahren Österreichisches Umweltzeichen.

Leben im Einklang mit der Natur.

Die Philosophie von Friedensreich Hundertwasser wird hier täglich aufs neue gelebt. Im Rogner Bad Blumau sind die Werte Ehrlich, Bewusst und mit Freude fest veankert und Umweltbewusstsein gilt als Betriebsaufgabe. Seit Beginn an ist das Rogner Bad Blumau bereits mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Tourismusbetriebe zertifiziert. Das Österreichische Umweltzeichen steht ja primär für ökologisches Wirtschaften und Schutz der Umwelt und Natur. Aber der umfassende Gedanke der Nachhaltigkeit hat in den letzten Jahren immer mehr Einzug in die Kriterien gehalten. Besonders im Tourismus sind inzwischen viele nachhaltige Aspekte erfasst. So schließt sich damit der Kreis, den Friedensreich Hundertwasser bei der Gestaltung des Logos des Österreichischen Umweltzeichens begonnen hat.


Das Logo des Österreichischen Umweltzeichen symbolisiert die Elemente der Ökologie:


Erde, Wasser, Natur und Luft. Hundertwasser stellte dem Umweltministerium seine Entwürfe zur Gestaltung des Logos unentgeltlich zur Verfügung. Das Umweltministerium ließ das Zeichen im Dienste der guten Sache urheberrechtlich schützen und meldete es als Verbandsmarke an. Das Österreichische Umweltzeichen für Tourismusbetriebe ist eine Auszeichnung für umweltgerecht, wirtschaftende Betriebe. Mit dieser Auszeichnung wurde daher ein Gütesiegel geschaffen, das umweltbewusstes und soziales Handeln sowie einen hohen qualitativen Standard in einem Tourismusunternehmen nach außen erkennbar macht.

Außentherme Rogner Bad Blumau
© ©Hundertwasser Architekturprojekt

Nachhaltiger Kreislauf im Tourismus


Für die Idee des nachhaltigen Kreislaufs wurde im Rogner Bad Blumau schon bei der Entstehung durch das Wirken des Künstlers Friedensreich Hundertwasser der Grundstein gelegt und wird hier laufend weiterentwickelt. Nachhaltiges Wirtschaften bedeutet im Rogner Bad Blumau soziale Verantwortung zu übernehmen, respektvoll mit der Natur und ihren Ressourcen umzugehen und das eigene Tun laufend kritisch zu hinterfragen. Es bedeutet aber auch Wertschätzung und Fairness gegenüber MitarbeiterInnen und Partnern zu leben und den Mut zu haben, Schritt für Schritt nachhaltige Wege zu beschreiten. Und zwar täglich aufs Neue. Das Österreichische Umweltzeichen für Tourismusbetriebe ist eine Auszeichnung für umweltgerecht wirtschaftende Betriebe. Mit dieser Auszeichnung wurde ein unabhängiges Gütesiegel geschaffen, das umweltbewusstes und soziales Handeln sowie einen hohen qualitativen Standard in einem Tourismusunternehmen nach außen erkennbar macht. Als Träger des Österreichischen Umweltzeichens ist das Rogner Bad Blumau Pionier in Sachen Umweltschutz und dem nachhaltigen Nutzen von Ressourcen. Das Rogner Bad Blumau ist seit 1997 bereits zertifiziert und hat erst vor wenigen Tagen die neuerliche Prüfung wieder vorbildlich absolviert. Wir gratulieren dem Umweltzeichen zu seinem 30-jährigen Bestehen und freuen uns auf viele weitere Jahre.“ Melanie Franke, Direktorin Rogner Bad Blumau, ein Refugium, in dem sich Natur und Architektur zu einer kreativen und inspirierenden Symbiose verbinden. Vom Künstler Friedensreich Hundertwasser und dem Visionär und Eigentümer KR Robert Rogner in naturnaher Bauweise errichtet. Ein lebendes Gesamtkunstwerk aus farbenfrohen Häusern, auf deren Dächern Bäume wachsen.
Tanzende Fenster, runde Formen und goldene Kuppeln. Das Rogner Bad Blumau ist nicht vergleichbar mit anderen Hotels oder Thermen. Man kann es nicht beschreiben, man muss es spüren. Tauchen Sie ein in eine märchenhafte Welt, in der alles fließt. Ein besonderer Ort, von besonderen Menschen für besondere Menschen.
Alle Wohneinheiten im Ziegel-, Kunst- und Stammhaus des Rogner Bad Blumau erstrahlen im neuen Design. Hier wurde ganz im Sinne der Philosophie des Hauses „Leben im Einklang mit der Natur“ ein neues Interieur in den Wohn-Lebensräumen geschaffen. Die bestehende Zimmereinrichtung aus hochwertigem regionalem Vollholz bildet die Basis und wurde sanft in das neue Konzept integriert. Ganz nach dem Prinzip „Upcycling und Gutes bewahren“ wurde hier ein neues nachhaltiges Design realisiert.
Als Leitbetrieb der Region nimmt das Rogner Bad Blumau eine Vorreiterrolle ein und bietet seit Dezember 2018 Bettwäsche mit nachhaltiger Fairtrade Bio Baumwolle an. Die Bettwäsche ist ein faires und ökologisches Produkt, zur Unterstützung der Kleinstbauernkooperative. Nachhaltig in allen Produktionsstufen, mit ethischem Mehrwert
über die gesamte Wertschöpfungskette. Eine gute Schlafqualität ist essentiell und trägt wesentlich zum Erholungswert bei. Einfach fair schlafen.


Meeting, Tagung, Firmenfeier oder Ihr persönliches Fest. Im Rogner Bad Blumau finden Sie Individualität und kreativen Freiraum. Unterschiedlichste Räumlichkeiten mit Platz für bis zu 250 Personen.


Tipp: Jetzt bequem mit dem Thermanlandbus direkt aus Wien ins Rogner Bad Blumau.
Beliebteste Therme Österreichs. Qualität zeichnet sich zum wiederholten Mal aus. Zur Abstimmung 2020