Franz Kranzinger: Erden, Kompost, Mulch und Torfersatz

Haarlacken 24
5204 Straßwalchen
Salzburg, Österreich
Lizenz
  • UZ-LizenzUW 539

Die Geschichte des Unternehmens Kranzinger geht zurück bis ins Jahr 1966. Auf den moorigen Flächen direkt an der Landesgrenze zwischen Salzburg und Oberösterreich entwickelte sich mit der Zeit eine hoch spezialisierte Produktionsstätte für Blumenerden, gärtnerische Substrate und Rindenprodukte. Auch wenn alles mit dem Torfabbau im landwirtschaftlichen Nebenerwerb begann, machte man sich schon nach einigen Jahren auf die Suche nach hochwertigen Torfersatzstoffen. Im Jahr 1980 startete das Unternehmen Kranzinger mit der Rindenkompostierung in größerem Rahmen. Es folgte nach einigen Jahren der Einstieg in die Kompostierung von reinen Grünabfällen. Schließlich erfolgte 1996 der Kauf einer Anlage zur Produktion der stickstoffstabilisierten Toresa®-Holzfaser. Auf diese Weise kann das Unternehmen Kranzinger heute an seinem Standort in Straßwalchen den größten Teil der für die torfreduzierten und torffreien Bioerden benötigten Torfersatzstoffe selber herstellen.

Erhältlich in Gartencentern und Gärtnereien und ab Werk (siehe www.kranzinger-erde.at)

 

 

DIE ÖSTERREICHISCHE GÄRTNERERDE Bio torffreie Balkon- und Blumenerde 40 l
DIE ÖSTERREICHISCHE GÄRTNERERDE Bio torffreie Balkon- und Blumenerde

Diese Bio torffreie Balkon- und Blumenerde besteht aus speziell entwickelten biologischen Holzfasern, die auf organische Weise stickstoffstabilisiert werden. Als weitere Bestandteile werden qualitätsgesicherter Grüngutkompost und hochwertige Tonminerale verwendet. Durch diese Kombination nimmt diese Bio torffreie Balkon- und Blumenerde sehr gut Wasser auf. Sie ist aber gleichzeitig durch die Beimischung von Lavagranulat und Quarzsand ausreichend drainiert. Für die Aufdüngung werden organische Spezialdünger und ein in der InfoXgen-Datenbank als Bio gelisteter Spurennährstoffdünger eingesetzt. Damit erfüllt die Bio torffreie Balkon- und Blumenerde als konventionelles Produkt die Vorgaben der EU Bio-Verordnung (EG) Nr.834/2007 und 889/2008, Anhang 1 in der gültigen Fassung und kann daher im biologischen Gartenbau sowie im Hobbybereich verwendet werden.
Dieses Kultursubstrat ist zum Pflanzen der meisten Beet- und Balkonblumen und Zimmerpflanzen geeignet. Es kann in Töpfen, Kübeln, Balkonkästen oder auch direkt im Beet eingesetzt werden. So steht dem umweltbewussten Gärtner mit dieser Bio torffreien Balkon- und Blumenerde nun eine hochwertige Alternative zur Verfügung.
Sämtliche für dieses Produkt benötigten Bio-Rohstoffe werden im Unternehmen Kranzinger in A-5204 Straßwalchen selber hergestellt.
Die Bio torffreie Balkon- und Blumenerde wird in 15 Liter – Säcken und in 40 Liter – Säcken angeboten. Sie ist in Gartencentern, Gärtnereien und ab Werk erhältlich.

DIE ÖSTERREICHISCHE GÄRTNERERDE Bio torffreie Pflanzerde 40 l
DIE ÖSTERREICHISCHE GÄRTNERERDE Bio torffreie Pflanzerde

Diese Bio torffreie Pflanzerde besteht aus speziell entwickelten biologischen Holzfasern, die auf organische Weise stickstoffstabilisiert werden. Als weitere Bestandteile werden qualitätsgesicherter Grüngutkompost und hochwertige Tonminerale verwendet. Durch diese Kombination nimmt diese Bio torffreie Pflanzerde sehr gut Wasser auf. Sie ist aber gleichzeitig durch die Beimischung von Lavagranulat und Quarzsand ausreichend drainiert. Für die Aufdüngung werden organische Spezialdünger und ein in der InfoXgen-Datenbank als Bio gelisteter Spurennährstoffdünger eingesetzt. Damit erfüllt die Bio torffreie Pflanzerde als konventionelles Produkt die Vorgaben der EU Bio-Verordnung (EG) Nr.834/2007 und 889/2008, Anhang 1 in der gültigen Fassung und kann daher im biologischen Gartenbau sowie im Hobbybereich verwendet werden.
Dieses Kultursubstrat ist mit seiner etwas gröberen Struktur sehr gut zum Setzen von Bäumen und Sträuchern geeignet, kann aber auch zur Bodenverbesserung eingesetzt werden. So steht dem umweltbewussten Gärtner mit dieser Bio torffreien Pflanzerde nun eine hochwertige Alternative zur Verfügung.
Sämtliche für dieses Produkt benötigten Bio-Rohstoffe werden im Unternehmen Kranzinger in A-5204 Straßwalchen selber hergestellt.
Die Bio torffreie Pflanzerde wird in 40 Liter – Säcken angeboten. Sie ist in Gartencentern, Gärtnereien und ab Werk erhältlich.

DIE ÖSTERREICHISCHE GÄRTNERFASER
DIE ÖSTERREICHISCHE GÄRTNERFASER Bio Natürliches Abdeckmaterial

Dieses neuartige Bio-Abdeckmaterial besteht aus einer speziell entwickelten biologischen Holzfaser, die auf organische Weise stickstoffstabilisiert wird. Als weitere Bestandteile werden qualitätsgesicherter Grüngutkompost und ein nach einem neuen Verfahren produzierter Bio-Rindenkompost eingesetzt.

DIE ÖSTERREICHISCHE GÄRTNERFASER bietet zahlreiche Vorteile: Schützt den Boden vor Austrocknung und sorgt für eine schnellere Erwärmung im Frühjahr/Herbst. Hemmt das Unkrautwachstum und die Keimung von Unkräutern. Wegen der besonderen Verzahnung auch gut für Hanglagen geeignet. Dieses Produkt ist besonders pflanzenfreundlich, da es keine Gerbsäuren enthält. Es kann daher auch bei empfindlichen Kulturen und wegen der verwendeten Bio-Rohstoffe auch im Bio-Gemüsebau eingesetzt werden. Es besitzt eine gewisse Wirkung gegen Schnecken, da sie sich auf den speziellen Holzfasern nur ungern bewegen. Besonders gut als Winterschutz bei Gehölzen und Rosen geeignet. Durch die Einarbeitung in den Boden wird ihm organische Substanz zugeführt und die physikalischen Eigenschaften von sandigen und schweren Böden werden verbessert. Durch die enthaltenen Kompostbestandteile kann mit einer gewissen Düngerwirkung und einer Förderung des Pflanzenwachstums gerechnet werden.

Sämtliche für dieses Produkt benötigen Bio-Rohstoffe werden im Unternehmen Kranzinger in A-5204 Straßwalchen selber hergestellt.

Erhältlich in Gartencentern, Gärtnereien, ab Werk und in den Salzburger Lagerhäusern.

Karahum Garten- und Pflanzhumus 70 l
KARAHUM® Garten- und Pflanzhumus

Der Bodenverbesserer für Gärten und Beete. Ohne Torf!
Karahum® Garten- und Pflanzhumus der Kärntner Gärtner besteht aus Toresa® Holzfasern, Grüngutkompost und Rindenhumus.
Ideal zur Bodenverbesserung, für Gemüsebeete und Hochbeete und zur Neupflanzung von Bäumen, Sträuchern, Rosen und Stauden.
Erhältlich bei den Mitgliedsbetrieben von www.die-kaerntner-gaertner.at

Karahum Bio Gärtnererde torffrei 40 l
KARAHUM®BIO Gärtnererde torffrei

Die torffreie Bio Spezialerde vom Kärntner Gärtner.
Die Karahum® Bio Gärtnererde torffrei besteht aus speziell aufbereiteten Holzfasern, Grüngutkompost, Lavagranulat, Quarzsand, Tonmineralen und organischen Düngern.
Geeignet für alle Gemüse- und Kräuterkulturen (Hochbeet, Gemüsegarten, Tröge&Töpfe), Beet- und Balkonpflanzen sowie Stauden und Gehölze.
Die KARAHUM® Bio Gärtnererde torffrei erfüllt als konventionelles Produkt die Vorgaben der EU Bio-Verordnung (EG) Nr.834/2007 und 889/2008, Anhang 1 in der gültigen Fassung und kann daher im biologischen Gartenbau sowie im Hobbybereich verwendet werden.
Erhältlich bei den Mitgliedsbetrieben von www.die-kaerntner-gaertner.at

Garten- und Pflanzhumus 70 l
KRANZINGER Garten- und Pflanzhumus

Diese torffreie Mischung besteht aus selbst hergestellten Spezialkomposten und den von Kranzinger produzierten Toresa® Holzfasern.
Geeignet zur Bodenverbesserung von Gartenbeeten und Pflanzflächen.

 

Kranzinger Grüngutkompost
KRANZINGER Grüngutkompost

Sorgfältig aus den Grünabfällen der umliegenden Gemeinden hergestellter Qualitätskompost.
Geeignet zur Bodenverbesserung von Gartenbeeten und Pflanzflächen und als Rohstoff bei der Erdenproduktion.

 

Rindenhumus 45 l
KRANZINGER Rindenhumus

Kranzinger Rindenkompost
Aus heimischer Nadelholzrinde in mehrjährigem Heißkompostverfahren hergestellter Rindenkompost (Rindenhumus). Dieses Mulchmaterial kann auch zur Bodenverbesserung von Gartenbeeten und Pflanzflächen verwendet werden. Außerdem ist der Rindenkompost ein wichtiger Zuschlagstoff bei der Produktion von torffreien Substraten.

KRANZINGER TORESA® Holzfaser
KRANZINGER TORESA® Holzfaser

Toresa® spezial

Stickstoffstabilisierte Holzfaser mit grober Struktur.
Geeignet als Zuschlagstoff für Substrate, zur Bodenverbesserung oder als Rohstoff bei der Produktion von torffreien Erden in Verbindung mit Spezialkomposten und anderen Rohstoffen.
 

Toresa® nova

Stickstoffstabilisierte Holzfaser mit feiner Struktur.
Geeignet als Zuschlagstoff für Substrate oder als Hauptrohstoff bei der Produktion von torffreien Erden in Verbindung mit Spezialkomposten und anderen Rohstoffen.

KRANZINGER TORESA® Protect 70l
KRANZINGER TORESA® Protect

Hochwertiges, multifunktionelles Abdeckmaterial aus stickstoffstabilisierter Toresa® Holzfaser, Grüngutkompost und Rindenkompost – völlig ohne schädliche Chemikalien und ohne Gerbsäure. Daher auch besonders gut für empfindliche Kulturen (Zwerggehölze, Stauden, Rosen) geeignet. Aufgrund der speziellen Verzahnung der Materialien kann Toresa® Protect auch bei Hanglagen genutzt werden. Die Struktur der Toresa® Holzfasern sorgt dafür, dass sich Schnecken ungern auf Toresa® Protect bewegen.
Dieses Multifunktionsmaterial kann auch zur Bodenverbesserung von Gartenbeeten und Pflanzflächen verwendet werden.