Kathrein Capital Management GmbH

Wipplingerstraße 25
1010 Wien
Österreich
Lizenz
  • UZ-LizenzUW 1246

Die Kathrein Capital Management GmbH ist eine erfolgreiche, professionelle und unabhängige Asset Management Boutique mit klarem Fokus auf die Bedürfnisse institutioneller Investoren. Das Bekenntnis zu nachhaltigen Investments wird bei uns intensiv gelebt. Wir wollen eine bessere Zukunft aktiv mitgestalten durch die bewusste Auswahl nachhaltiger Investments. Der Erfolg unserer Veranlagungen beruht auf der nachweislich bewährten Struktur unseres Investmentprozesses. Wir arbeiten stark modellorientiert, wobei sowohl quantitative als auch fundamental orientierte Modelle zum Einsatz kommen.

 

Hypo-Rent - AT0000857503 (A), AT0000611157 (T)

Der HYPO-RENT bietet eine attraktive Veranlagungsmöglichkeit für sicherheitsorientierte Anleger. Als einer der traditionsreichsten österreichischen mündelsicheren Investmentfonds - Auflage 1985 - investiert er überwiegend in österreichische Bundesanleihen und besicherte Bankenanleihen gemäß § 217 ABGB und ist für Abfertigungs- und Pensionsrückstellungen gem. § 14 EStG geeignet.

Der Fonds überzeugt durch seinen äußerst stabile Wertentwicklung in jeder Marktlage.

KCM SRI Bond Classic - AT0000A20CF8 (A)

Der KCM SRI Bond Classic ist ein Euro Rentenfonds, der für risikoaverse Investoren konzipiert ist. Die Zusammensetzung des Fondsvermögen erfolgt unter Einhaltung folgender Veranlagungsvorschriften: §10 EStG, §14 EStG, §25 PKG, §446 ASVG und §30 BMSVG. Bei der Emittentenauswahl werden soziale, ethische und ökologische Ausschluss- und Qualitätskriterien angewendet. Die Laufzeitensteuerung wird aktiv gemanagt und erfolgt auf Basis eines quantitativen Modells (Kathrein Duration Optimizer). Der KCM SRI Bond Classic überzeugt durch einen interessanten, eigenständigen und transparenten Managementansatz, der sich von konventionellen Ansätzen abhebt.

SRI Bond Select
KCM SRI Bond Select - AT0000A1PY31 (I T)

Der KCM SRI Bond Select ist ein global investierender Anleihenfonds mit Fokus auf Unternehmen mit guter Bonität. Beimischungen von Finanztiteln und Hochzinsanleihen zur Ertragssteigerung sind möglich. Der Fonds verfügt über ein breit diversifiziertes Portfolio über unterschiedliche Länder und Branchen. Der Fondsmanager verfolgt einen opportunistischen „Low-constrained Investment Approach“, wobei deutliche Abweichungen zu einer Benchmark eingegangen werden dürfen. Bei der Emittentenauswahl werden soziale, ethische und ökologische Ausschluss- und Qualitätskriterien angewendet.