Macquarie Investment Management Austria Kapitalanlage AG

Kärntner Straße 28
1010 Wien
Österreich
Lizenz
  • UZ-LizenzUW 1104

Die Macquarie Investment Management Austria Kapitalanlage AG mit Sitz in Wien ist eine Tochtergesellschaft der australischen Macquarie Gruppe, ein weltweit führender Anbieter von Bank, Finanz- und Beratungsdienstleistungen sowie von Dienstleistungen im Investment- und Fondsmanagementbereich.

Der Macquarie Konzern wurde 1969 gegründet und hat sich seither ein einzigartig diversifiziertes Geschäft aufgebaut. Das Unternehmen hält führende Marktpositionen als globaler Spezialist in einer Vielzahl von Sektoren mit Niederlassungen in den USA, Europa, Asien, Australien und Neuseeland.

Als größter globaler Asset Manager Australiens ist Macquarie an der Australian Securities Exchange börsennotiert, verfügt über ein stabiles langfristiges Rating (Moody’s A3) und beschäftigt weltweit mehr als 14.000 Mitarbeiter in 25 Ländern.

Durch die Integration in einen internationalen Finanzkonzern, können wir unseren Kunden nicht nur Zugang zu den in Wien gemanagten Investmentstrategien bieten, sondern auch zu allen anderen Macquarie Strategien.

Neben klassischem Portfoliomanagement von Anleihen, Aktien und Wandelanleihen, zählen Global Multi Asset und Fixed Income Strategien in Spezialmandaten und Publikumsfonds zu unseren Kernkompetenzen. Als Asset Manager hat sich MIM Austria KAG ausschließlich auf die Betreuung institutioneller Kunden spezialisiert. Transparenz, Professionalität und Kompetenz machen MIM Austria KAG zu einem langfristig verlässlichen Partner.

Innerhalb des Konzern sind wir Teil von Macquarie Asset Management und zählen mit EUR 330 Mrd. Assets under Management (per 30. Juni 2018) zu den Top 50 globalen Asset Managern1, den Top 10 globalen Versicherungsmanagern1 und sind der weltweit größte Infrastrukturmanager2.

Seit 23.12.2014 ist unser Fonds Macquarie Sustainable Emerging Markets LC Bond Fund mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. In diesem Fonds wird nachhaltigkeitsorientiert investiert. D.h. neben wirtschaftlichen Kriterien, werden auch gesellschaftliche und ökologische bzw. ethische Qualitäten eines Unternehmens in den Investmentprozess integriert.

1 Pensions & Investments, The Largest Money Managers, Mai 2018

2 Real Assets IPE, Top 50 infrastructure investment managers, Juli 2018

Macquarie Sustainable Emerging Markets LC Bond Fund - LU1818615764 (T), LU1818615848 (A)

Dieser Rentenfonds wird nach einem Nachhaltigkeitsansatz verwaltet und investiert in Anleihen von Schuldnern mit besonders gutem Rating, die in Währungen von Schwellenländern begeben werden. Dadurch lässt sich im Vergleich zu anderen Top-Bonitäten eine deutlich höhere laufende Verzinsung erzielen. Gleichzeitig besteht aktives Risiko durch Wechselkursschwankungen im Vergleich zum Euro.