3 Banken-Generali Investment GmbH

Untere Donaulände 36
4020 Linz
Oberösterreich, Österreich
Lizenz
  • UZ-LizenzUW 681

Wir über uns
Die 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft…

  • …ist die gemeinsame Fondstochter der 3 Banken-Gruppe (Oberbank, Bank für Tirol und Vorarlberg, BKS Bank AG) und der Generali Holding Vienna
  • …verwaltet aktuell ca. 9,58 Milliarden EUR – verteilt auf etwa 50 Publikumsfonds und 160 Spezial bzw.Großanlegerfonds
  • …operiert an den Standorten Linz (Firmensitz), Wien und Innsbruck mit rund 55 Mitarbeitern
  • …bekennt sich zu aktiven Managementansätzen und zu „Mut zur Meinung“
  • …hat eine Kernkompetenz am Heimmarkt Österreich; etwa 1 Mrd. EUR liegen in Staatsanleihen, Unternehmensanleihen oder Aktien aus Österreich
  • …profitiert in Spezialbereichen von Kooperationen mit international renommierten Investmenthäusern (Nachhaltigkeit/Vontobel; Aktienanalyse/CROCI/Deutsche Bank,…)
  • …erzielte in den letzten Jahren zahlreiche Auszeichnungen (DerBörsianer: „Beste inländische Fondsgesellschaft in Österreich 2018“,…)
3 Banken Mensch & Umwelt Aktienfonds - AT0000A23YE9 (RT), AT0000A23YF6 (IT)

Der „3 Banken Mensch & Umwelt Aktienfonds“ ist ein aktiv gemanagter Aktienfonds, dessen Anlageziel es ist, langfristiges Kapitalwachstum auf Basis eines fokussierten Einzeltitelansatzes, der definierte Nachhaltigkeitskriterien bei der Auswahl der Veranlagungsinstrumente berücksichtigt, zu erreichen. Für die Veranlagung des Investmentfonds werden für mindestens 51 vH des Fondsvermögens globale Aktien erworben, welche auf Basis klar definierter Nachhaltigkeitskriterien (insbesondere ökologische, soziale und Governance-Kriterien) ausgewählt werden.

Ziel des thematischen Anlageprozesses ist es, Unternehmen zu identifizieren, welche es ermöglichen, sich den globalen Herausforderungen, verursacht durch Klimawandel, ökologischen Stress, begrenzten Ressource zu stellen und welche gleichzeitig attraktive und profitable Anlagechancen bieten.

3 Banken Mensch & Umwelt Mischfonds - AT0000A23YG4 (RA), AT0000A23YH2 (IA)

Der "3 Banken Mensch & Umwelt Mischfonds" ist ein aktiv gemanagter Mischfonds, dessen Anlageziel es ist, langfristigen Vermögenszuwachs über Investitionen in verschiedene Assetklassen unter besonderer Berücksichtigung nachhaltiger Grundsätze zu erreichen. Für die Veranlagung des Investmentfonds werden bis zu 50 vH des Fondsvermögens im Aktienbereich veranlagt. Der Fokus liegt hier auf Aktien solcher Unternehmen, welche nachhaltige Geschäftsmodelle in den Themenbereichen " Mensch" und "Umwelt" betreiben. Mindestens 40 vH des Fondsvermögens werden im verzinslichen Bereich veranlagt. Hier liegt der Fokus im Besonderen auf Unternehmensanleihen, Staatsanleihen aus Entwicklungs- und Schwellenländern, Green und Social Bonds und Anleihen von Institutionen die Entwicklungs- und Umweltschutzprogramme finanzieren. Bis zu 10 vH des Fondsvermögens können inm Alternativen Investments Bereich (=Edelmetalle, Gold, Rohstoffe (ohne Agrarrohstoffe) sowie CAT-Bonds und Mikrofinanz) veranlagt werden.

Ziel des thematischen Anlageprozesses ist es, Unternehmen zu identifizieren, welche es ermöglichen, sich den globalen Herausforderungen, verursacht durch Klimawandel, ökologischen Stress, begrenzten Ressource zu stellen und welche gleichzeitig attraktive und profitable Anlagechancen bieten.

3 Banken Nachhaltigkeitsfonds - AT0000701156 (T), AT0000A1FQJ4 (T I)

Der 3 Banken Nachhaltigkeitsfonds ist ideal für alle nachhaltig orientierten Aktienanleger, die eine globale Veranlagung suchen mit einer Übergewichtung von Öko-Kriterien in Verbindung mit klar definierten Ausschlusskriterien. Der Fondsmanager Vontobel Asset Management AG führt eine umfassende Nachhaltigkeitsanalyse für das globale Anlageuniversum durch. Im Analyseprozess werden zunächst auf Basis definierter Ausschlusskriterien jene Emittenten ausgeschlossen, die aufgrund ihrer Tätigkeit ein nicht vertretbares Konfliktpotential bergen. Die Berücksichtigung ökologischer und sozialer Faktoren und die Analyse der Unternehmensführung helfen, chancenreiche Titel zu identifizieren und besonders risikoreiche Emittenten aus dem Anlageuniversum zu eliminieren. Dadurch wird sichergestellt, dass der Fonds nur in Unternehmen investiert, die zu einer ökologischen und sozial langfristig tragfähigen Wirtschaftsentwicklung beisteuern. Bereitstellung von Nachhaltigkeitsratings durch Vontobel Asset Management AG, Zürich.

3 Banken Verantwortung & Zukunft 2024 - AT00ZUKUNFT5, AT0000A218X2 (I)

Der 3 Banken Verantwortung & Zukunft 2024 ist ein globaler Aktienfonds mit begrenzter Laufzeit, der auf Basis von klar definierten Nachhaltigskeitskriterien investiert. Schwerpunktmässig konzentriert sich der Fonds auf die Themenbereiche Mensch, Umwelt, nachhaltige Technologie und nachhaltige Industrie. Der Fonds investiert gleichgewichtet in etwa 40 Einzeltitel.

Convertinvest Fair & Sustainable Fund - I F: AT0000A21KV6 (A T) & AT0000A21KX2 (T T); I: AT000021KU8 (A T) & AT0000A21KW4 (T T), AT0000A21KY0 (V T); R: AT0000A21KT0 (A T)

Der Convertinvest Fair & Sustainable ist ein aktiv verwalteter Investmentfonds, der sich dem Nachhaltigkeitsgedanken verpflichtet. Als Anlageziel werden regelmäßige Erträge und langfristiges Kapitalwachstum angestrebt. Für die Veranlagung des Investmentfonds werden mindestens 51 vH des Fondsvermögens an globalen Wandelschuldverschreibungen und Optionsanleihen, welche nachhaltige Mindeststandards erfüllen, erworben. Die Detailanalyse zur Nachhaltigkeit der Emittenten wird von einem Spezialisten, Vontobel, erstellt. Die Veranlagung erfolgt in Form von direkt erworbenen Einzeltiteln und nicht indirekt oder direkt über Investmentfonds. Derivative Instrumente dürfen als Teil der Anlagestrategie bis zu 49vH des Fondsvermögens und zur Absicherung eingesetzt werden.

Pro Ecclesia Vermögensverwaltungsfonds - AT0ECCLESIA5

Der Pro Ecclesia Vermögensverwaltungsfonds ist ein gemischter Fonds, der für die Vermögensanlage von Diözesen, Orden und kirchennahen Organisationen konzipiert ist. Der Fonds orientiert sich an den ethischen Finanzrichtlinien der Österreichischen Bischofskonferenz. Jedes Investment wird zudem vom externen Partner Vontobel auf Nachhaltigkeit überprüft. Neben den Anleiheinvestments kann der Fonds bis zu 30 % des Fondsvermögens in Aktien investieren und bis zu 10 % Alternative Investments wie beispielsweise Gold beimischen. Der Fonds erfüllt die Kriterien der Veranlagung gemäß § 25 Pensionskassengesetz in der Fassung BGBl. I Nr. 68/2015.

VM Strategie Zukunft - AT0000A255S4

Der VM Strategie Zukunft ist als aktiv gemanagter, gemischt veranlagender, globaler Investmentfonds konzipiert. Die Veranlagungen in den einzelnen Assetkategorien können grundsätzlich sowohl über Wertpapiere (Einzeltitel) als auch über Anteile an anderen Investmentfonds dargestellt werden. Der Investmentfonds investiert zwischen 25 % bis zu 75 % des Fondsvermögens im Aktienbereich. Der Rest des Fondsvermögens wird überwiegend im Anleihebereich gehalten. Weiters können auch Veranlagungen im Rohstoff-/Commodities-Bereich bzw. im Goldbereich getätigt werden. Der Fonds ist ideal für alle nachhaltig orientierten Anleger, die eine globale Veranlagung in Verbindung mit klaren und transparenten Nachhaltigkeitskriterien suchen. Auf Basis einer umfassenden Nachhaltigkeitsanalyse werden jene Titel ausgewählt, welche strenge Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. Dadurch wird sichergestellt, dass der Fonds nur in Unternehmen investiert, die zu einer ökologischen und sozial langfristig tragfähigen Wirtschaftsentwicklung beisteuern. Bereitstellung von Nachhaltigkeitsratings durch Vontobel Asset Management AG, Zürich.