Naporo Klima Dämmstoff GmbH

Auggenthal 158
2054 Auggenthal
Oberösterreich, Österreich
Naporo Logo
Lizenz
  • UZ-LizenzUW 905

WDVS-Dämmplatte aus Hanf

CAPATECT Hanf WALL ist eine nachhaltige Fassadendämmplatte aus Hanf. Das Material ist auf nahezu allen gängigen Wandbildnerkonstruktionen im Neubau, wie auch in der Sanierung, anwendbar.

Diffusionsoffen

CAPATECT Hanf WALL lässt aufgrund seiner offenen Materialstruktur Feuchteaustausch zu und kommt so diffusionsoffenen Wandaufbauten in bester Weise entgegen. Das flexible Material macht die fertige Fassade wenig anfällig bei Hagel oder anderweitiger mechanischer Belastung.

Saubere Fassade

Schimmel und Algen haben bei CAPATECT Hanf WALL keine Chance: Durch die hohe Wärmespeicherkapazität kühlt die Fassadenoberfläche nicht so stark aus wie beispielsweise bei Polystyrol. Feuchtigkeit trocknet schneller ab, sodass die Fassade länger sauber bleibt und Algenbewuchs keine Chance hat.

Bester Schallschutz

Wer an Lärmbelästigung durch Straßen- oder Fluglärm leidet, wird CAPATECT Hanf WALL ebenfalls zu schätzen wissen. Der innovative Dämmstoff bietet den besten Schallschutz aller Fassadendämmstoffe.

Freiheit in der Gestaltung

Fassadenoberflächen mit Standard-Dämmstoffe können nur durch kostenintensive Maßnahmen mit dunklen Beschichtungen gestaltet werden. Nicht so bei CAPATECT Hanf WALL. Hier haben Sie völlige Gestaltungsfreiheit - auch eine fast schwarze Fassade ist möglich. Durch die breite Anwendungspalette an Oberputzen sind Strukturen von glatt bis stark strukturiert möglich.

UmweltZEICHEN – Slogan

Wir führen das Umweltzeichen weil…

... uns ein staatlich geprüftes Umweltzeichen wichtig ist. Im Sinne des Konsumentenschutzes halten wir es für sinnvoll, dass ein strenges Prüfsiegel existiert und nicht zig Umweltdeklarationen ohne Aussagekraft und Bekanntheit. Um diesem Wildwuchs zu begegnen, haben wir uns entschlossen, ausschließlich das Österreichische Umweltzeichen zu verwenden und zu forcieren.

Capatect Hanf Wall
Capatect Hanf Wall Fassadendämmplatte

Die Capatect Hanffaserdämmplatten sind aus regionalen, nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Sie werden als Fassadendämmung für Neubau und Sanierung im Vollwärmeschutz (WDVS) eingesetzt. Die ökologische Capatect Hanffaserdämmplatte wurde mit dem österreichischen Umweltzeichen und dem Klimaschutzpreis 2013 ausgezeichnet.

Eigenschaften

  • hoch diffusionsfähig
  • Verbesserung der schalltechnischen Eigenschaften
  • nachwachsender Rohstoff - regionale Wertschöpfung
  • exzellente Ökobilanz
Naporo Produktbild