Johann Wörndl Tischlerei und Möbelhandel GmbH

Filblingerstraße 4
5330 Fuschl am See
Salzburg, Österreich
Lizenz
  • UZ-LizenzUW 1410

Tradition und Innovation vereinen, das ist seit jeher das Ziel der Tischlerei Johann Wörndl. Der grundlegende Ansatz unserer Arbeit ist dabei so aktuell wie nie: regionale Rohstoffe zu individuellen Wohnwelten zu formen. Schon 1976, im Jahr der Firmengründung, verankerte Gründer Johann Wörndl die Leitidee im Unternehmen, nur heimische Hölzer zu verwenden. Schon damals erkannte er die unübertroffene Qualität österreichischer Zirbe, Eiche und Co. Heute rücken außerdem Themen wie Nachhaltigkeit, der ökologische Fußabdruck und Ressourceneinsparung in den Fokus. Auch hier präsentieren sich Hölzer aus der Region unangefochten auf Platz eins.

Heute wie früher wird unser Tischlereibetrieb von der Familie geführt, mittlerweile in zweiter Generation. Am Standort in Fuschl am See entstehen individuelle Wohnwelten aus Holz. Das Portfolio reicht vom einzelnen Holzmöbel bis hin zum individuellen Wohnkonzept mit Holzboden und maßgefertigter Möblierung. Dabei vereinen wir den Rohstoff Holz mit verschiedenen Materialien wie Stoff, Metall und Glas. In der Werkstatt sind wir immer bemüht, die natürlichen Eigenschaften des Rohstoffs Holz in den Mittelpunkt zu stellen. Daher setzen wir zum Beispiel auf natürliche Oberflächen ohne Behandlung mit potentiell schadstoffhaltigen Synthetik-Lasuren.

Nachhaltigkeit und umweltgerechte Produktion sind uns prinzipiell wichtig. Das beginnt bei der Auswahl der Rohstoffe: Unsere regionalen Lieferanten sind seit Jahren unsere vertrauensvollen Partner. Das Holz ist uns so kostbar, dass wir auch die kleinen Reste nicht achtlos verschwenden. Daraus entstehen unsere handwerklichen Einzelstücke, die Sie in der Rubrik „Glusteln und Bestelln“ finden.

Nachhaltigkeit, Qualität und echtes Handwerk – all das vereinen wir zu unserem obersten Ziel: die Wünsche unserer Kunden an ihre Wohnräume Realität werden zu lassen. In Bezug auf Wohngesundheit ebenso wie auf Funktionalität und Ästhetik. Überzeugen Sie sich gerne in unserem Schauraum oder online unter www.tischlerei-woerndl.at von der Qualität unserer Arbeit.

Das individuell handgefertigte Zirbenbett kommt ohne metallische Verbindungen aus. Stattdessen verwenden wir handwerkliche Holzverbindungen, auf Wunsch echte Schwalbenschwanz-Zinken – diese werden einzeln von Hand gefertigt. Die Oberfläche wird mit Naturölen geschützt, weshalb keine Schadstoffe aus der Lasur in die Schlafzimmerluft gelangen können. Stattdessen breitet sich der sanfte Zirbenduft im Raum aus. Aber nicht nur: Das Massivholz-Bett ist auch aus Eiche, Fichte und anderen heimischen Holzarten verfügbar. Die Auszeichnung mit dem Umweltzeichen bestätigt unsere Bemühungen für wohngesunde Möbel.

 

Unsere Umweltleistungen

Das haben wir für die Umwelt / für das Umweltzeichen bereits umgesetzt:

Regionalität der verwendeten Materialien

Material effizient eingesetzt

Heimische Hölzer

Reduzierung der Staub- und Lärmbelastung

Div. Sozialleistungen für Mitarbeiter (z.B.  Reinigung der Arbeitskleidung)

Kurze Arbeitswege

Elektroauto

Achtsamer Umgang mit den Ressourcen

Zirbenbett
Fuschler Massiv Holz Bett