Zimmer mit Holzmöbeln
© team_7

Wohnen mal anders!

Fabelhaft Wohnen - Holzmöbel, die mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet sind, garantieren eine möglichst schadstoffarme Innenraumluft, die eine wichtige Voraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden in unseren Wohnräumen schafft. Gerade bei Produkten, die direkt mit der Haut in Kontakt kommen, ist es wichtig, dass sie gesundheitverträglich sind.

Fassade im Bauzustand
© BMLRT, Alexander Haiden

Neue Umweltzeichen-Richtlinie für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS)

Wärmedämmung von Gebäuden spart fossile Energieträger und trägt über die Senkung des CO2-Ausstoßes dazu bei, eine bedrohliche Überhitzung der Erde zu verhindern. Außenwände werden daher mit Dämmstoffen versehen und mit Witterungsschutz (Putz oder Ähnliches) überzogen. Beides zusammen ergibt: ein Wärmedämmverbundsystem.

© Tischlerei+Wallinger

Möbel aus Holz für unser grünes Gewissen

Holzmöbel haben eine einzigartige Optik und tragen zur Behaglichkeit von Innenräumen bei. Der Einsatz von Holz aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung ist aber auch ein wichtiger Beitrag zum Schutz unserer Umwelt. Mit dem Österreichischen Umweltzeichen ist darüber hinaus garantiert, dass weitere umfassende Kriterien in der Produktion, für den Gebrauch und die Entsorgung der Möbel beachtet werden.

Roboterfertigung eines Sonnenkollektors
© GREENoneTEC

Die Sonne stellt keine Rechnung!

Und sie scheint täglich. Für die Umwandlung der Sonnenstrahlen in Energie liefert die österreichische Firma GREENoneTEC beste Technik. Der Weltmarktführer im Bereich thermischer Flachkollektoren führt zudem als einziger österreichischer Kollektorhersteller das Österreichische Umweltzeichen. Und exportiert von Kärnten aus in die ganze Welt. Lesen Sie hier mehr über eine österreichische Erfolgsgeschichte.

Lesen Sie weitere Artikel >