Informationen zur Antragstellung: UZ 62 Green Meetings Und Green Events

Warum gibt es ein Umweltzeichen für Green Meetings und Green Events?

Veranstaltungen haben einen nicht unerheblichen "ökologischen Fußabdruck". Wollen auch Sie Veranstaltung Ihrer KundInnen ressourcen- und klimaschonend sowie abfallarm gestalten und mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifizieren? Hier finden Sie alle notwendigen Infos zum Erwerb der Lizenz und der Zertifizierung von Veranstaltungen!

Was kann ausgezeichnet werden?

Es können einzelne Veranstaltungen ausgezeichnet werden, die bestimmte Kriterien erfüllen und von einer geprüften Veranstaltungsagentur (Lizenznehmer) zertifiziert werden.
Zielgruppe als LizenznehmerInnen sind primär Unternehmen aus der Veranstaltungsbranche, deren wesentlicher Geschäftszweck die Planung und Durchführung von Veranstaltungen für KundInnen ist. Weitere mögliche Lizenznehmer sind in der Richtlinie definiert.
Produkte die ausgezeichnet werden können, sind alle Meetings im Sinne der Österreichischen Kongressstatistik, zertifizierbare Events ergeben sich aus den Bestimmungen in der Richtlinie.

Was sind die Anforderungen?

Die Richtlinie enthält Kriterien zu verschiedenen Bereichen:
Die internen Kriterien, die LizenznehmerInnen in Ihrem eigenen Betriebsbereich erfüllen müssen.
Alle anderen Kriterien beziehen sich auf die jeweilige Veranstaltung und sind in verschiedenen Themenbereichen in verpflichtenden und wählbaren Kriterien dargestellt. Grundlage jeder Zertifizierung ist eine zeitgerechte schriftliche Vereinbarung mit dem Kunden/der Kundin, Kriterien müssen oft von mehreren PartnerInnen erfüllt und auch eingefordert bzw. kontrolliert werden (Einladungsmanagement, Information, Catering, Druckereien, Aussteller, Technik etc…). Der/die Lizenznehmer/in steht für die korrekten Inhalte und Abwicklung ein. Jede Veranstaltung wird einzeln in einer speziellen online Datenbank zertifiziert.

Infoblätter und weiterführende Materialien

Download Informationsblatt „Der Weg zur Lizenz“

Download Informationsblatt zur Antragstellung mit der Beschreibung aller relevanten Schritte.

Download der Richtlinie auf Deutsch (und auf Englisch)

Link zur Liste der Prüfstellen für Beratung und Gutachten

Download Dokumente mit weiteren inhaltlichen Informationen (z.B. zu Catering bei Green Events, Ausstellungen, Unterkünften etc.)

Infos zum Online Antrag

Unter dem Button „Online-Antrag“ können Sie im ersten Schritt durch Bekanntgabe einer Email-Adresse Ihr Interesse bekunden.Nachdem Sie diese Adresse registriert haben, wird ein Antrag angelegt. In diesem Online-Antrag werden dann folgende Daten zusammengeführt und verwaltet:Adresse und Kontaktdaten Ihrer Firma und einer Ansprechperson, Angaben zu Ihren Produkten, Informationen für das Marketing- und unsere Webseite (Texte, Bilder etc.), Dokumente, die als Nachweise für das Umweltzeichen nötig sind, und Ähnliches.