Der Stern - Das nachhaltige Familienhotel

Unterstrass 253
6416 Obsteig
Tirol, Österreich
Lizenz
  • EcoLabel NummerAT/051/108
Ausstattung
  • Allergikergerecht
  • Fahrrad
  • Gartenaussen
  • Internet
  • Internet im Zimmer
  • Nichtraucher
  • Restaurant
Küche
  • AMA-Gastrosiegel
  • Fair Trade Produkte im Angebot / Fair Trade Partnerbetrieb
  • Genussregions-Partner Betrieb
Preiskategorie
  • 30bis60
Sterne
  • 3s
Zusatzangebote
  • Kinderfreundlich
Lage des Betriebes
  • Entfernung Bahn20 km
  • Entfernung Bus50 m
  • Entfernung Zentrum50 m

I schaug auf Di. Du schaugsch auf mi!
Der Stern ist nun schon 500 Jahre alt, aber kein bisschen verstaubt. Mit kreativen und liebevollen Programmen wird die Tradition und der Zeitgeist gelebt – gleichermaßen für alle Generationen vom Kind bis zu den Großeltern.
Der Stern ist natürlich, regional und nachhaltig und kommt ganz ohne Chichi und Trara aus. Es steht eben das Miteinander im Vordergrund. Und dabei darf man sich auch wohl fühlen und es darf gelacht werden.

Der Stern

Wirtshaus und Landhotel seit 1509

I schaug auf di. Du schaugsch auf mi.

Seit Jahrhunderten bemühen wir uns, die wirtschaftlichen, natürlichen und sozialen Ressourcen mit Herz und Verstand zu verwalten und nicht jeden kurzlebigen Tourismus-Trend mitzumachen. Jede Generation hat ihren Beitrag geleistet, um dem Betrieb nach bestem Wissen und Gewissen an seine Nachfolgenden zu übergeben. Die gegenwärtige und die nächsten Generationen stehen vor großen, globalen Herausforderungen, die es mit vereinten Kräften anzupacken gilt.

Eine der großen Herausforderungen für Regionen im Alpenraum ist der Klimawandel. Die globale Erwärmung trifft diese u. a. durch Veränderungen von Regen- und Schneefallmustern und dem Schrumpfen lebenswichtiger Ökosysteme, wie jene der Alpengletscher. Auch am Mieminger Plateau macht der Klimawandel nicht Halt und fordert von uns ortsansässigen Unternehmer*innen neue Wege des wirtschaftlichen Denkens und Handelns ein. Wir stellen im Stern seit dem Jahr 2010 den strategischen Klima-, Biodiversitäts- und Ressourcenschutz ins Zentrum unserer unternehmerischen Verantwortung. Die vier wesentlichen Nachhaltigkeitssäulen übersetzen wir dabei wie folgt:

  • EARDIG – Strategischer Klima- und Biodiversitätsschutz, Ressourcenverantwortung
  • G’SCHMACKIG – Prosperität Unternehmen und Region
  • HUAMELIG – Sozialer Fortschritt für wichtige Anspruchsgruppen
  • G’SELLIG – Kommunikation und Mobilisierung, Huangarten

Getreu dem Motto «gemeinsam statt einsam» begleiteten und inspirierten uns seit dem Jahr 2010 viele engagierte Menschen, Einheimische, kulturell-Kreative, Social Entrepreneurs, Umweltschützer, Bäuerinnen, regionale Unternehmer, Gemeinde- und Verbandsmitglieder sowie wissenschaftliche Expert*innen. Wir sind dankbar und stolz auf die gemeinsam-erreichten Wirkungskreise, die mittlerweile über die Landesgrenzen hinausreichen. 

 

Unsere Umweltleistungen

Das haben wir für die Umwelt / für das Umweltzeichen bereits umgesetzt:

Energie

  • 90 % unserer Wärme wird durch heimische Hackschnitzel erzeugt.
  • Der Stromverbrauch konnte um 30 % pro Nächtigung innerhalb von 10 Jahren gesenkt werden.

Klima

  • Der CO2-Verbrauch pro Nächtigung wurde von 2010 bis 2013 von 12,53 kg auf 7,59 reduziert.
  • Wir spenden jährlich 2.250,– Euro in internationale und regionale Klimaschutzprojekte und sind das einzige klimaneutrale Hotel Österreichs.

 

Mobilität

  • Bahnanreisen sind bei uns von 0,5 % auf 5% gestiegen – dafür gibt’s auch 5% Preisrabatt.
  • Wir bieten ein Mobilitätspaket für Gäste mit Abholservice, kostenlosen Bussen, Mountainbikes, eBikes, eAuto, Schnellladestation für eAutos, …

Artenvielfalt

  • Das Landschaftsschutzgebiet Larchwiesen ist direkt vor der Haustür und wird laufend gepflegt, genutzt, erklärt und einfach gelebt.
  • Wir fördern das Bewusstsein für Streuobstwiesen, pflanzen verschiedene Erdäpfelsorten an, um die Vielfalt zu fördern, gehen Mundräubern, pflegen geschützte Alpenblumen, …

Konsum

  • Bei uns gibts Wasser statt Cola, Apfel statt Schokolade, Heuspringen statt Computer spielen, Wind und Wetterspiele statt Stubenhocken, Skitouren statt Heliskiing, …
  • Beim Klimaspiel sammeln unsere Gäste Sterne und lernen, wie sie CO2 einsparen können.
  • Wir bieten regionales Land- und Handwerk im Ladele an. 
  • Wir beziehen unsere Produkte, soweit das möglich ist, direkt bei regionalen Produzenten und verwenden regionale Lebensmittel in allen Bereichen: jedes Ei, Joghurt, Milch, Brot, uvm stammt vom Plateau.
  • Wir kochen regional, saisonal und verarbeiten alles mit Butz und Stingl. 

Mitarbeiter

  • Alle gehören zur Stern-Familie mit geregelten Arbeitszeiten, 5-Tage-Woche, Flexibilität bei Kindern, Weiterbildung, Boni, Saisonüberraschungen, …
  • Attraktive Lehrlingsausbildung für die spannenden Gastgeber-Berufe mit Schulbesuchen, Prüfungsvorbereitungen, Boni, … und auch Integration von Flüchtlingen.
  • Uns ist Handschlagqualität und Loyalität bei Zusammenarbeit und Kooperation wichtig! I schaug auf Di. Du schaugsch auf mi! 

Ausgezeichnet!

2010 Österreichisches Umweltzeichen – alle 3 Jahre rezertifiziert

2012 Erstes klimaneutrales Hotel Österreichs

2012 + 2020 Trigos Tirol – Der Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie „Ökologie“

2014 Erste private Schnellladestation Tirols

2017 Ausgezeichneter Lehrbetrieb – alle 3 Jahre rezertifiziert

2021 Tirol Change Award

UmweltZEICHEN – Slogan

Wir führen das Umweltzeichen weil…

... I schaug auf Di. Du schaugsch auf mi!