Höhere technische Bundeslehranstalt Hollabrunn

Anton Ehrenfriedstraße 10
2020 Hollabrunn
Niederösterreich, Österreich

Technisches Bildungszentrum Hollabrunn - Chancenreich und Zukunftsorientiert!

Eine der wichtigsten Entscheidung des Lebens ist es einen Beruf zu ergreifen, wobei eine zukunftsweisende Lösung in Verbindung mit hoher Jobsicherheit, eine Ausbildung in einem technischen Berufsfeld darstellt.

Das Technische Bildungszentrum Hollabrunn bietet alle Voraussetzungen, um die berufliche Karriere der Jugend erfolgreich und zukunftsorientiert zu gestalten. Dafür kann man unter zwei attraktiven Ausbildungsmodellen wählen - zwischen der  fünfjährigen Höheren Lehranstalt mit abschließender Reife- und Diplomprüfung oder der vierjährigen Fachschule mit Abschlussprüfung. Mit diesen beiden Modellen wird sowohl auf die theorieorientierten als auch die praxisorientierten Talente der jungen Menschen eingegangen. Unter dem Motto „Technik in den Fokus der Jugend“ vermittelt das Technische Bildungszentrum Hollabrunn seinen Schülerinnen und Schülern Verständnis für technische Tätigkeiten, Abläufe und Konstruktionen - im Einklang mit dem dazu nötigen theoretischen Hintergrundwissen.

Unsere Umweltleistungen

Das haben wir für die Umwelt / für das Umweltzeichen bereits umgesetzt:

Im Rahmen von Projekte und Diplomarbeiten, oftmals mit umweltrelevanten Problemstellungen, werden externe Partner mit eingebunden, wodurch zu einem wertvollen Erfahrungsaustausch zwischen den Schülerinnen und Schülern und den Partnern kommt.

Das Technische Bildungszentrum Hollabrunn hat schon frühzeitig mit der Etablierung eines Umweltmanagementsystems begonnen, welches den Umweltschutz im Allgemeinen und das Bemühen um Sicherheit in allen Bereichen unseres pädagogischen Handelns als eine Kernkompetenz unsere Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt stellt.

Als Ausdruck dieses Anspruches hat sich die HTL Hollabrunn, als erste Schule Niederösterreichs, gemäß der weltweit gültigen Umweltmanagement-Norm ISO 14001:2015 und der europäischen EMAS IV zertifizieren lassen.