Ampega Investment GmbH

Charles-de-Gaulle-Platz 1
50679 Köln
Germany
License
  • UZ-LicenseUW 1323

Ampega ist eine erfolgreiche Service-KVG mit der Erlaubnis zur Fondsauflage über alle relevanten Assetklassen. Sie ermöglicht spezialisierte Investmentlösungen, auch für komplexe Anlagestrategien sowie ein breites Spektrum von Fondshüllen und Rechtsformen, die an dem jeweils optimalen Auflageort in Deutschland, Luxemburg oder Österreich umgesetzt werden können.

Ampega hat über 5o Jahre Erfahrung im Fondsgeschäft und ist führender Anbieter und Emittent von Fonds für private und institutionelle Kunden mit einer besonderen Expertise in den Anlageklasse Aktien, Fixed Income und Multi Asset.

Als verantwortungsvoller Investor möchte Ampega bei seiner Kapitalanlage einerseits mögliche negative Auswirkungen vermeiden, indem beispielsweise in bestimmte Länder oder Geschäftsfelder nicht investiert wird. Andererseits möchte Ampega insgesamt positive Auswirkungen fördern. Dafür wurde ein Vorgehen für die Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage in Form eines „ESG-Screenings“ erarbeitet. Hierzu zählen der Ausschluss von Herstellern kontroverser Waffen, eine Höchstgrenze im Bereich fossiler Brennstoffe, keine Verstöße gegen die UN Global Compact Richtlinien sowie die Erfüllung eines Mindestratings durch renommierte Nachhaltigkeits-Ratingagenturen.

Im Jahr 2019 wurden darüber hinaus die UN-Prinzipien für verantwortliches Investieren (UN PRI) durch unsere Konzernmutter Talanx AG unterzeichnet.

terrAssisi Aktien I AMI - DE000A2DVTE6, DE0009847343

Initiator des terrAssisi Aktienfonds ist die Missionszentrale der Franziskaner in Bonn - das Hilfswerk für die Würde des Menschen weltweit. Als internationales Hilfswerk der europäischen Franziskanerprovinzen fördert sie durch die Unterstützung vieler Tausend Spenderinnen und Spender mehr als 650 Projekte in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa pro Jahr.

In der Tradition der 800-jährigen Ordensgeschichte stehend, hat die Missionszentrale der Franziskaner die Herausforderungen der heutigen Zeit aufgegriffen und Angebote zur ethischen Geldanlage entwickelt:
Der terrAssisi Aktienfonds zur Förderung einer nachhaltigen und verantwortungsbewussten Marktwirtschaft.

Der terrAssisi Aktien I AMI investiert weltweit in Aktien von Unternehmen, die neben ökonomischen auch Umwelt-und Sozialkriterien in ihre Firmenstrategie einbeziehen. Grundlage dieser Auswahl ist das Nachhaltigkeitsuniversum des unabhängigen Analysehauses ISS ESG. Einen zusätzlichen ethischen Filter stellen die Grundsätze des Franziskanerordens dar. Spezifische Anlage- und Ausschlusskriterien überprüfen die sozialen, Umwelt- und kulturellen Aspekte der Investments.

Mehr Informationen über die terrAssisi Fonds finden Sie unter www.terrAssisi.de