fair-finance Asset Management Ltd

Il Piazzetta, Suite 52, Level 5, Tower Road
SLM 1607 Sliema
Malta
License
  • UZ-LicenseUW 1251

The fair-finance Group has pursued the vision of fair financial services since its founding. Investments are designed to combine benefits for clients with services for the common good, emphasizing social and environmental impact rather than profit maximization.

The special feature of fair-finance's vision is to create added value through innovations and to use money as a social and ecological design tool.

No image available
fair-finance bond opportunities - AT0000A1Z6L8 (R), AT0000A1Z6M6 (I)

Wandel- und Hybridanleihen nach Maßgabe des BMSVG § 30 Abs. 2 Z4, aktiv gemanaged – zulässig sind Schuldverschreibungen, sonstige verbriefte Schuldtitel sowie Geldmarktinstrumente (max. 49 %); Fremdwährungsanteil max. 24 %

No image available
fair-finance equity global – AT0000A1EZU5 (I); AT0000A1Z7G6 (R)

Aktien global nach Maßgabe des  BMSVG § 30 Abs. 3 Z.2 u 3, aktiv gemanaged - zulässig sind Einzeltitel und Geldmarktinstrument (max 49 %); Fremdwährungsanteil offen.

No image available
fair-finance multi assets stable - AT0000A1Z6J2 (R), AT0000A1Z6K0 (I)

Gemischter Fonds nach Maßgabe des BMSVG, aktiv gemanaged – zulässig sind Wertpapiere und Geldmarktinstrumente im gesetzlich erlaubten Umfang

fair-finance real estate sustainable fund - MT7000017968

Der “fair-finance real estate sustainable Fonds” wurde im Dezember 2016 als Immobilien-Spezialfonds der fair-finance Gruppe gestartet; der Schwerpunkt der Veranlagung liegt bei Wiener Zinshäusern oder Wohnobjekten, welche dem eigens entwickelten Nachhaltigkeitsrating von fair-finance entsprechen müssen.

Bei der Auswahl der Objekte stehen ein nachhaltiger Ertrag und eine langfristig positive Wertentwicklung im Vordergrund. Die Kriterien zur nachhaltigen Vermögensveranlagung werden bei Investitionsentscheidungen konsequent berücksichtigt, weshalb dem „fair finance real estate sustainable Fonds“ auch das Österreichische Umweltzeichen verliehen wurde.

In der Seestadt Aspern entsteht mit dem Projekt Living Garden bis 2019 ein Vorzeigeprojekt für Urban Gardening. Als Teil des „fair-finance real estate sustainable Fonds“ wurde das Immobilienprojekt bereits mit dem klima:aktiv Gold Standard als besonders nachhaltig ausgezeichnet.