Sie sind hier:

AUVA - Unfallkrankenhaus Salzburg

Dr.-Franz-Rehrl-Platz 5
5010 Salzburg
Österreich
Lizenz
  • UZ-Lizenz950

Das Unfallkrankenhaus Salzburg ist als zertifiziertes überregionales Traumazentrum federführend im Traumanetzwerk Salzburg und versorgt mehr als 60% aller Schwerverletzen in der Region. 
Durch den Lehr- und Forschungsauftrag der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität besitzt das Unfallkrankenhaus eine international anerkannte wissenschaftliche Reputation in der komplexen Behandlung von Patienten mit lebensbedrohlichen Verletzungen.
Als Europäisch anerkanntes Hand-Trauma-Zentrum ist die länderübergreifend Sicherstellung des Replantationsdienstes ein weiterer Schwerpunktauftrag. 
Investitionen in energieeinsparende Maßnahmen wie Erneuerung der Kälteerzeugung, kontinuierliche Umrüstung auf LED-Technologie und Optimierung der HKLS-Technik (Hocheffizienzpumpen, …) haben zu Einsparungen von jährlich ca. 65.000 € geführt.
Zur Zubereitung von frischen Speisen ist uns der Einkauf von regionalen, hochwertigen Lebensmitteln seit Jahren ein großes Anliegen. 
Unsere Abfallwirtschaft zeichnet sich durch eine moderne Kartonagenpresse (65% weniger LKW-Wegzeit) und exakte Mülltrennung aus.