You are here:

THINK Schuhwerk GmbH

Hauptstraße 35
4794 Kopfing im Innkreis
Oberösterreich, Österreich
Lizenz
  • UZ-LizenzUW 1111

„Gesunde Schuhe müssen nicht hässlich sein“ - davon war Martin Koller, Sohn einer traditionsreichen österreichischen Schuhmacherfamilie Ende der 80er-Jahre fest überzeugt. Ziel war es, individuelle, bequeme, nachhaltige und handwerklich gut gemachte Schuhe herzustellen. Nach der Entwicklung neuer Leistenformen und weicher Sohlen, der Suche nach hochwertigen und gesunden Materialien stand am Ende Think!

Verantwortungsvoll mit natürlichen Ressourcen umzugehen, ist eines der wichtigsten Prinzipien des österreichischen Schuhherstellers. Deshalb werden, wo es qualitativ vertretbar ist, nachwachsende Rohstoffe sowie pflanzlich gegerbte Leder verwendet. Um zusätzlich die Lebensdauer der Schuhe zu verlängern, können Schuhbänder, Sohlen und Einlagen ersetzt werden. Alte Schuhe werden in 97% der Fälle verbrannt. Daher werden Think! Schuhe auf ihre schadstofffreie Verbrennung geprüft. Die Transportwege von den Manufakturen bis in die Geschäfte werden so kurz und effizient wie möglich gehalten. Verpackungsmaterial wird nach seinem effizienten Einsatz und der Wiederverwertbarkeit ausgewählt.  

Think! kooperiert ausschließlich mit europäischen Gerbereien und Lieferanten, die die Maßstäbe von Think! an Qualität, Optik und Funktion zuverlässig erfüllen können. Regelmäßige Analysen von unabhängigen Labors gewährleisten die Einhaltung dieser Richtlinien. Für das Innenleder der Think!-Schuhe werden ausschließlich chromfrei gegerbte Leder verwendet.

Mehr Informationen unter: www.thinkshoes.com

Modell Chilli, 83101-00

Die Think! Chilli Schnürer sind die ersten Schuhe, die mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet wurden. Sie bestehen komplett aus chromfrei gegerbten Leder und einer Latexsohle. Schuhe und die verwendeten Materialien stammen ausschließlich aus Europa.