© Anna Streissler

Profitieren Sie mit dem Österreichische Umweltzeichen


Umweltmanagement ist Ihnen wichtig? Mit Ihrer Bildungsarbeit fördern Sie eine nachhaltige
Entwicklung? Das möchten Sie auch nach außen kommunizieren? Kommen Sie zu unserer Informationsveranstaltung am 6.10.2015 in Spittal und holen Sie sich wertvolle Tipps.

Erklärvideo: Das Österreichische Umweltzeichen für Schulen

Sie wollen wissen, was das Österreichische Umweltzeichen für Schulen ist? Schauen Sie sich unser kurzes Video dazu an!

Plakat Schule© BMLFUW

Die Wirkung des Österreichischen Umweltzeichens - Ergebnis der Umfrage 2014

Mit dem Österreichischen Umweltzeichen wird das Wissen und Handeln zu Umwelt- und Klimaschutz, Gesundheit und Bildungsqualität in Schulen gleichermaßen gefördert.
Darüber hinaus kann das Umweltzeichen als Keimzelle für eine nachhaltige Entwicklung in einer Region wirken. 2014 wurde in einer Umfrage an 94 Umweltzeichen-Schulen sowie bei 39 BeraterInnen bzw PrüferInnenen durchgeführt.Eine Rücklaufquote von 50 % brachte dieses Ergebnis.

Aktualisierte Umweltzeichen-Richtlinie für Bildungseinrichtungen

Die Österreichische Umweltzeichen-Richtlinie für Bildungseinrichtungen ist für den ganzen Erwachsenenbildungsbereich anzuwenden und eine Möglichkeit, Qualität weiter zu entwickeln. Seit 1.1.2014 gilt die überarbeitete Fassung der Richtlinie für Bildungseinrichtungen die noch besser an die Möglichkeiten der Bildungseinrichtungen angepasst wurde.

Neu ab dem 1. Mai 2013: Österreichisches Umweltzeichen von Ö-Cert anerkannt  

Mit 1. Mai 2013 wurde das Österreichische Umweltzeichen für Bildungseinrichtungen neu in die Liste der von Ö-Cert anerkannten Qualitätsmanagement-Systeme aufgenommen. Ziel von Ö-Cert ist die weitere Förderung von qualitätssichernden Maßnahmen in der Erwachsenenbildung, die Schaffung von Klarheit und Vereinfachung bei Förderungen sowie die Sicherstellung von Transparenz und vereinfachter Verwaltung.

Umweltzeichen und Qualitätssicherung in allgemein bildenden Schulen

SQA – Schulqualität Allgemeinbildung ist eine Initiative des BMBF, die auf pädagogische Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung abzielt.
© Arge

Gemeinschaftlich umweltbewusst einkaufen

Immer mehr Schulen empfehlen den Eltern, umweltfreundliche Schulsachen zu kaufen. Um den Eltern die Suche danach abzunehmen, aber auch um Zeit und Geld zu sparen, organisieren sich vielerorts Einkaufsgemeinschaften. Die Aktion „Clever Einkaufen für die Schule“ bietet Unterstützung und praktische Tipps.

© BMLFUW/Schneider

Neuer Lehrgang ÖKOLOGisierung - Herbst 2014

Ökologisierung von Schulen leistet einen wichtigen Beitrag zur Bildung
von Nachhaltigkeit als wesentliches Ziel des 21.Jahrhunderts und zu
deren konkreten Umsetzung an der Schule. Wollen auch Sie sich weiterbilden? Im Herbst 2014 startet der nächste Lehrgang.