Neusiedler See im Winter
© Umweltzeichen

Umweltschonender Winterurlaub

Österreich ist für Winterurlauberinnen und -urlauber ein sehr beliebtes Reiseziel. Die schöne Landschaft lädt auch in der kalten Jahreszeit zum Erholen ein und die Gastfreundschaft trägt dazu bei, dass man schnell Abstand vom Alltag gewinnt. Natürlich kann man auch im Winterurlaub ganz einfach auf Umwelt und Klima Rücksicht nehmen. Wir haben hier paar Tipps für Sie!

 

Für die nachhaltige Zimmerwahl empfiehlt sich ein Blick auf die Homepage der Umweltzeichen-Hotels. Alle Betriebe, die sie hier finden, haben es sich zum Ziel gesetzt, möglichst im Einklang mit der Umwelt zu arbeiten. Aufgetischt werden Speisen, für die selbstverständlich saisonale und regionale Lebensmittelverwendet wurden. Ein achtsamer Umgang mit Wasser und Energie versteht sich in den Umweltzeichen-Hotels von selbst. Denn nur nach Erfüllung strenger Umwelt- und Qualitätskriterien wurde den Green Hotels das Österreichische Umweltzeichen verliehen.

Der umweltfreundliche Urlaub beginnt klimaschonend und daher mit dem Zug. In Österreich steht dafür ein sehr gutes Bahnnetz zur Verfügung. Zugfahren ist 15mal klimafreundlicher als eine Autofahrt, die heimischen Zugstrecken werden nämlich zu 100 Prozent mit Ökostrom betrieben. Dann bleibt aber noch die Strecke vom Bahnhof zum Umweltzeichen-Hotel. Dafür bieten die Umweltzeichen-Hotels einen Abholservice und oft sogar noch eine kleine Belohnung für die klimaschonende Anreise, wie zum Beispiel der Walchseerhof und der Hubenhof in Tirol.

Vor Ort in frischer Winterluft bieten sich Aktivitäten wie Langlaufen, Rodeln, Schneeschuhwandern oder eine erlholsame Fahrt auf einem Pferdeschlitten an. Sollte es richtig kalt werden, hat auch das Eislaufen auf gesicherten Naturgewässern wieder Saison - sei es am dafür bekannten Weißensee oder am Neusiedlersee.

Für alle, die es im Winter etwas wärmer haben wollen stellen die Umweltzeichen-Hotels erholsame Wellness-Angebote zur Verfügung. Diese reichen von Kneipp-Angeboten über Yoga bis hin zum Basenfasten. Speziell ausgezeichnet für seinen Green Spa-Bereich wurde zum Beispiel das Hotel Edelweiss in Salzburg.

Auch für Familien mit Kindern bieten sich zahlreiche Möglichkeiten im Schnee. Praktisch alle Regionen bieten ihren Gästen maßgeschneiderte Angebote für große und kleine Gäste. Familienfreundliche Zimmer, Speisen, die auf den Gaumen der Kleinen abgestimmt sind, Betreuung im Hotel und Veranstaltungsprogramme für Kinder gehören zum selbstverständlichen Standard. So können sich auch die Eltern zwischendurch Zeit nur für sich nehmen. Manche Hotels, wie das Familienhotel Stern in Tirol oder das Heidi-Hotel in Kärnten haben sich ganz auf den Familienurlaub mit Kindern spezialisiert.