Kestutis SADAUSKAS, Direktor der Europäischen Kommission für Circular Economy & Green Growth
© Umweltzeichen

High Level Interview zum Nachhaltigen Tourismus

Kestutis SADAUSKAS spricht in einem englischsprachigen Interview am Rande der Internationalen Konferenz für Nachhaltigen Tourismus in Malta über die Bedeutung und die Aufgabe von Umweltzertifizierungen im Tourismus

Als Direktor der Europäischen Kommission für Circular Economy & Green Growth ist Kestutis Sadauskas für die großen strategischen Konzepte auf europäischer Ebene zuständig. Er betont in dem Interview, wie wichtig es ist, dass Tourismusbetriebe sich auch konsequent zu ökologischem Wirtschaften bekennen, indem sie Instrumente wie das Europäische Ecolabel nutzen. In einem direkten Appell dankt er den Österreichischen Betrieben für ihr Engagement und nutzt die Gelegenheit, um dem EU Ecolabel zu 25 erfolgreichen Jahren zu gratulieren.

Hören Sie das Interview auf youtube: