Kunsthaus Wien
© umweltzeichen

Museen mit dem Österreichischen Umweltzeichen

Nachhaltigkeit, Ökologie, bewusster Umgang mit Ressourcen und gesellschaftspolitische Verantwortung stehen bei nachhaltig wirtschaftenden Museen mit dem Österreichischen Umweltzeichen immer im Vordergrund.

Überreichung Umweltzeichen an Kunsthaus Wien
© Österreichisches Umweltzeichen

Bundesministerin Köstinger bringt Umwelt-Kunstwerk in das Kunsthaus Wien!

Das von Friedensreich Hundertwasser künstlerisch gestaltete Umweltzeichen kehrt an den "Entstehungsort" zurück.

Kunsthaus Wien
© Kunsthaus Wien

Das erste Umweltzeichen für ein Museum: KUNST HAUS WIEN!

Die Initiative des Hundertwasser Kunsthauses und ICOM, auch im Museumsbereich Umweltstandards zu setzen, hat Früchte getragen!

Logo Österreichisches Umweltzeichen
© Österreichisches Umweltzeichen

Österreichisches Umweltzeichen auch für Museen:

Rechtzeitig zum Jahr des Kulturerbes 2018 wurde die Umweltzeichen Richtlinie für Museen und Ausstellungshäuser– als neuer Teil der Tourismus-Richtlinie- fertiggestellt!

Kind wird das Windrad erklärt
© Welios

Kunst & Technik trifft Umwelt!

KUNST HAUS WIEN und Welios, sind zwei Museen in Österreich, die höchst engagiert mit Kindern und Jugendlichen über ökologische Fragen sprechen: Das KUNST HAUS WIEN geht dabei von bildender Kunst aus, während das Welios auf der Schiene „Technik“ unterwegs ist.

Jakob Emil Schindler Denkmal im Stadtpark in Wien
© Österreichisches Umweltzeichen

Kultur und Umwelt: auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Im Jahr des Kulturerbes setzen Umweltzertifizierungen verstärkt auf kulturelle Aspekte der Nachhaltigkeit - mit dem neuen Umweltzeichen für Museen!

Zurück zur ersten Seite