Mädchen liest neben Kachelofen
© Wittek

25 Jahre Österreichisches Umweltzeichen: Best Practice - Österreichischer Kachelofenverband

Der Österreichische Kachelofenverband (KOV) und seine Versuchs- und Forschungsanstalt der Hafner sorgen dafür, dass Kachelöfen immer auf dem neuesten Stand der Heiztechnologie sind. 

Obwohl Kachelöfen als Holzheizungen ohnehin CO2-neutral für Wärme sorgen, zeichnet sich die neueste Generation durch höhere Effizienz und geringe Emissionen aus. GF Dr. Thomas Schiffert: „Wir stehen dafür, dass in Österreich künftig nur mehr Kachelöfen errichtet werden, die allen Kriterien des Umweltzeichens entsprechen. Deswegen hat die verbandseigene Versuchs- und Forschungsanstalt schon vor mehr als drei Jahren für die Branche den UmweltPlus-Brennraum entwickelt, welcher der strengen Umweltzeichen-Richtlinie UZ37 Holzheizungen in allen Belangen entspricht.“

© Fa. Rika

Der KOV unterstützt die Hafnerbetriebe dabei, immer mehr Heizgeräte her zustellen, die mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet werden. Seit Bestehen der Richtlinie wurden 36 Hafner mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Umweltminister Andrä Rupprechter und Geschäftsführer Thomas Schiffert freuen sich über immer mehr Kachelöfen mit Umweltzeichen. Der Kachelofenverband ist stolz auf die wichtige Kooperation mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) und darauf, dass schon 
viele Hafner und Zulieferbetriebe dem Beispiel des Verbandes gefolgt sind und sich erfolgreich den Herausforderungen des Umweltzeichens gestellt haben. Folgende Maßnahmen tragen unter anderem zu dem verringerten CO2-Ausstoß bei: 

  • Kachelöfen heizen CO2- neutral, weil bei der Verbrennung nur soviel CO2 abgegeben wird, wie der junge Wald zum Wachstum braucht. 
  • Öfen mit Umweltzeichen reduzieren die Emission von Luftschadstoffen um mehr als 50 Prozent. 
  • Der Verband hat bereits rund 400 Hafner darin ausgebildet, die neueste Technik in der Praxis anzuwenden. Dabei wurden sie auch geschult, neuen KachelofenbesitzerInnen zu vermitteln, wie man richtig heizt.
  • Kachelöfen, die den Kriterien des Umweltzeichens entsprechen, erfüllen bereits seit Jahren alle gesetzlichen Vorschriften hinsichtlich Wirkungsgrad und Emissionen, die seit 2015 für Heizgeräte gelten.

 

Mehr unter: 
www.kachelofenverband.at

 

Kachelofen Broschüre Cover
© bmlfuw / Gassner