Terrasse bei Pool in Gebirgslärche
© Graggaber

Heimische Gebirgslärche für Yogahotelterrasse

Der Umweltzeichenlizenznehmer Fa. Graggaber ist ein Holzverarbeiter mit besonderem Fokus auf heimische Gebirgslärche, welche hervorragend auf einem 650 m2 Terrassenboden im Yogahotel Soami in Obermillstatt verarbeitet wurde.

Der Terrassenboden besteht aus rein österreichischer PEFC-zertifizierter Gebirgslärche. Kurze Transportwege tragen zum Klimaschutz bei. Das Rohmaterial wird zu 100 Prozent verwertet. Durch eine spezielle Verarbeitung der Dielen ist das Produkt nahezu schieferfrei (wichtig im Barfußbereich), somit gibt es kein Verdrehen oder Schüsseln. Durch die sehr hohe Qualität, die spezielle Verarbeitung und das ausgeklügelte Montagesystem, ist die Szena Terrassendiele ideal für Anwendung im Außenbereich und in Bereichen mit hohen Ansprüchen wie in der Hotellerie, Schulen und Kindergärten. Szena Terrassenböden werden auch für private Kunden/Immobilien angeboten.

Holzterrasse
© Graggaber

Geschäftsführer Werner Biller des Soami Yogahotel stieß im Zuge einer Internetrecherche auf das Produkt. Nach Rücksprache mit seinem Architekten wurde bei der Firma Graggaber eine Musterfläche bestellt – die großen Anklang fand. Bisher wurden drei Flächen eingedeckt, wobei noch weitere Aufträge in den nächsten Jahren folgen sollen.

www.szena.at