© Blauer Engel

Bioblo: Spielen mit dem Umweltzeichen

… und dem Blauen Engel. Gerade für Kinder ist schadstofffreies Spielzeug sehr wichtig, weil insbesondere Kleinkinder Spielzeug gerne in den Mund nehmen. Und das nicht nur zur Weihnachtszeit!

Neuartige Bausteine

Eltern oder Großeltern, die die neuartigen, coolen Bausteine der niederösterreichischen Firma Bioblo kaufen, können sicher sein, dass diese Umwelt- und Menschen-freundlich sind, denn Bioblo ist geprüft und mit dem Österreichischen Umweltzeichen und nun auch mit dem Blauen Engel, unserem Kooperationspartner in Deutschland, ausgezeichnet.

Bioblo stellt Bausteine her, aber nicht aus Holz, sondern aus einem neuartigen Öko-Material: Bioblos sind bunt und haben eine durchbrochene Wabenform. Sie sind beispielsweise aus Bio-Fasal® gemacht, einem Werkstoff aus 100 % nachwachsenden bzw. wiederverwerteten Rohstoffen. Konkret besteht er zu 60 % aus Holzspänen heimischer Nadelbäume aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung und zu 40 % aus Recycling-Kunststoff. Dieser wird im Zuge eines ressourcenschonenden Up-Cycling-Prozesses aus ausgedienten Mehrwegbechern gewonnen. Produziert werden die Bioblos in Tulln und Zagreb.

Mehr als Bauen

Im Gegensatz zu herkömmlichen Bausteinen kann man mit den leichten Bioblo-Steinen noch viel mehr machen als Bauen: Die Möglichkeiten reichen dabei vom Basteln und Spielen übers kreative Gestalten bis hin zum Hinterleuchten der Steine.

UZ und der Blaue Engel

Auch in Deutschland, einem wesentlich größeren Markt, ist sichergestellt, dass die KäuferInnen von Bioblo-Bausteinen erfahren, dass diese keine Schadstoffe enthalten. Denn Biblo ist nicht nur mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet, sondern auch mit dem deutschen Blauen Engel. Der Blaue Engel ist in Deutschland mindestens so bekannt wie in Österreich das Umweltzeichen.

Die Vergabekriterien des Blauen Engel für Spielzeug (DE-UZ 207) sind gleichlautend mit der Umweltzeichen-Richtlinie für Spielzeug des österreichischen Umweltzeichens (UZ 73). Die Harmonisierung der Vergabekriterien beider Umweltzeichen trägt dazu bei, größere Märkte zu erreichen und gibt damit umweltfreundlichem und sozial fairen Spielzeug eine faire Chance. Die Anforderungen von Umweltzeichen und Blauem Engel gehen über den bestehenden regulativen Rahmen der europäischen Spielzeugrichtlinie weit hinaus und verbieten weitere Stoffe, die ein Umwelt- und Gesundheitsrisiko darstellen.

Mehr Information: https://bioblo.com/