© JK

Der Schuleinkauf kann beginnen

Eltern deren Kinder erstmals in die Schule gehen beginnen mit dem Einkauf der Schulsachen meist früher. Aber auch für höhere Klassen wird nicht erst im letzten Moment vor Schulstart eingekauft. Weniger Plastik und mehr Klimaschutz, das wünschen sich viele. Woran aber erkennen Eltern und ihre Kinder, was ein nachhaltiges Produkt ist? 

Klimaschutz steht groß auf dem Einkaufszettel

Die Initiative Clever einkaufen für Büro und Schule hat sich dieser Frage seit vielen Jahren verschrieben. Für den diesjährigen Schuleinkauf stehen dazu gleich mehrere Hilfsmittel zur Verfügung.

MUSTERSET für einen ökologischen Büro- und Schuleinkauf

© JK
Ein solches Set mit konkreten Artikeln, gibt es in Niederösterreich nun für Berater*innen. Der Leitfaden dazu ist auch eine hervorragende Einkaufshilfe!

In den Lockdown-Monaten hat die Initiative in Kooperation mit Umwelt.Wissen, einem Umweltprojekt der NÖ Landesregierung gemeinsam mit den NÖ Umweltverbänden, das NÖ Musterset für die Beratung an Schulen und Kindergärten entwickelt. Der zu den Produktmustern gehörende Leitfaden kann von allen Interessierten genutzt werden. Darin sind nachhaltige Schulartikel abgebildet und mit der Angabe was sie als umweltfreundlich auszeichnet und wo sie hergestellt werden versehen. Zusätzlich informiert der Leitfaden in aller Kürze über nachhaltige Überlegungen zu fünf Produktgruppen.

© Jutta

Clever einkaufen PRODUKTLISTE 2020

Eine weitere praktische Hilfe ist die aktualisierte Liste mit Produktempfehlungen. Seit Anfang Juni steht diese auf www.schuleinkauf.at bereit. In den Monaten Jänner bis April wurden bei rund 70 Markenherstellern umweltfreundliche Artikel für Büro und Schule nachgefragt. Rund 5.000 Artikel konnten in die Empfehlungsliste aufgenommen werden. Sie erfüllen die UmweltTipp! Kriterien der Initiative. Eine praktische Eingabemaske hilft beim Suchen.

© JK

Die HÄNDLERLISTE 2020 auf schuleinkauf.at nennt Partnerbetriebe, die die Initiative für einen nachhaltigen Schuleinkauf unterstützen. Sie beteiligen sich an der Aktion UmweltTipp! im Aktionszeitraum Anfang Juni - 30. September 2020. Der UmweltTipp! ist eine Empfehlung und hebt Produkte mit staatlichen Umweltzeichen und ausgewählten Gütesiegeln besonders hervor. Abgebildet im Regal oder im Online-Shop hilft er bei der Orientierung. Heuer beteiligen sich rund 740 Fachhändler und Filialen an der Umweltaktion.

Die Situation in diesem Jahr hat vieles schwieriger gemacht. Mit unserer Initiative tun wir alles, um die Nachhaltigkeit beim Einkauf bestmöglich zu unterstützen.

Kaufen Sie zeitgerecht im stationären Handel, also beim Anbieter um`s Eck. Fachhändler bieten in der Regel Service auch nach dem Kauf wie z.B. Austauschen von Feder oder Spitzmesser, Reparatur, Ersatzteilverkauf, Nachbestellung oder fachgerechte Reinigung des Füllhalters.

© JK

Seit 30 Jahren ist das Österreichische Umweltzeichen bereits eine Garant für Umwelt- und Klimaschutz. Clever einkaufen für Büro und Schule ist eine Initiative in Kooperation mit dem Österreichischen Papierfachhandel.

NÖ Musterset für ökologischen Einkauf von Schul- und Büroartikeln

www.schuleinkauf.at

www.umweltzeichen.at