Austrian Event Award
© Austrian Event Award Chris Holzinger

Austrian Event Award ganz in grün

Die inoffizielle Oscar Verleihung der Österreichischen Eventbranche war 2015 heuer nicht nur als Green Event nach den Richtlinien des Österreichischen Umweltzeichens zertifiziert, auch unter den Gewinnern fanden sich viele ausgezeichnete Lizenznehmer. Besonderes Highlight war die Auszeichnung des Eurovision Songcontest mit dem Sonderpreis für Green Events.

Der Austrian Event Award veranstaltet von der Eventwerkstatt, Ilk & Partner KG fand heuer in der Umweltzeichen Green Location Design Center Linz statt. Das Catering stammte vom Umweltzeichen Caterer Spitz Catering.

Im Rahmen einer festlichen Gala wurden 29 Preisträger geehrt, die aus fast 100 Einreichungen von der Jury ausgewählt wurden und sich dem nationalen Wettstreit um das beste Konzept hinsichtlich Kreativität, Umsetzung Zielerfüllung sowie Gesamteindruck in der jeweiligen Kategorie stellten.


Song Contest räumt bei Event Award ab

Der ORF ist für den Song Contest beim Austrian Event Award am Mittwoch in Linz mehrfach ausgezeichnet worden. Neben dem Sonderpreis für Green Events, wurde der Song Contest auch in der Kategorie Gesamtkommunikation mit dem Award in Gold ausgezeichnet.

Erstmals in seiner 60-jährigen Geschichte wurde der Eurovision Song Contest als Green Event - also unter Einhaltung von ökologischen und sozial verantwortungsvollen Kriterien - durchgeführt. Als Eventorganisator fungierte dabei der ORF - Österreichischer Rundfunk, als Auftraggeber die EBU – European Broadcasting Union und als Partneragentur, die vor allem den Bereich der Nachhaltigkeit im Auge hatte, die Green Meetings Agentur brainbows informationsmanagement gmbh.

Austrian Event Award
© Austrian Event Award Chris Holzinger

Green Meetings und Event Professionals ausgezeichnet

Auch die Gewinner in der Kategorie Public Events Charity/Social/Cultural haben „grünes Blut“ in den Adern: Die Auszeichnung in Bronze ging an das Eurovision Village auf dem Wiener Rathausplatz, das unter dem Motto „Hello Vienna. Welcome Europe!“ zehntausende Song-Contest-Fans anlockte. Als Eventorganisator fungierte hier Brezovich Grasl Peterlik Livemarketing GmbH mit den Green Meetings Partneragenturen eventplan, grasl & partner und pi-five DialogFeld.

Der Event Award in Silber für die Gesamtkommunikation ging ebenfalls an einen Green Meetings professional: das Veranstaltungsmanagement der Universität Wien, das für das Campus Festival im Rahmen der 650- Jahres Feierlichkeiten der Universität Wien ausgezeichnet wurde.

Im Bereich Corporate Public Events dominierten die Green Meetings Professionals das Feld und bewiesen, dass ökologisches Bewusstsein nicht im Widerspruch zu Kreativität und Professionalität steht sondern ganz besonders inspirierend sein kann: Der Event Award in Gold für Corporate Public Events ging an die eventplan gmbh für die „3Liegestuhl-Pause“ und der Event Award in Silber ging an die lautstark communications group für „smart times 2014“

Austrian Event Award
© Austrian Event Award Chris Holzinger


Das Österreichische Umweltzeichen gratuliert herzlich!