header_newsletter.png

20200708112349-e3467338.jpg

Anlässlich des 30-Jahr-Jubiläums des Österreichischen Umweltzeichens präsentierten Lizenznehmerinnen und Lizenznehmer aus unterschiedlichen Branchen im Rahmen einer Presseveranstaltung im Austria Trend Hotel Schönbrunn die grüne Seite der österreichischen Wirtschaft und wie man mit umweltfreundlicher Betriebsführung nachhaltig der Klimakrise entgegensteuern kann.

Facebook Twitter Instagram YouTube

Das Umweltzeichen präsentiert

Erster Green Bond mit Österreichischem Umweltzeichen

© Umweltzeichen

Im Bereich nachhaltige Finanzen geht es Schlag auf Schlag: Die Auszeichnung des Green Bonds der HYPO NOE ist eine Premiere – schließlich wird damit der erste Green Bond mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Nachhaltige Finanzprodukte zertifiziert.

mehr

EU Ecolabel geht erstmals an Linzer Reinigungsfirma

© Reinigungsfront

„The Green Front“ ist ein ganzheitliches Konzept von „Die Reinigungsfront“ und strebt nachhaltige Gebäudereinigung auf allen Ebenen an – denn nachhaltiges Reinigen ist ein Gebot der Stunde.

mehr

Erfolgreicher Teamplayer

© Team 7

Beim österreichischen Möbelhersteller bilden Menschen, Möbel und Umwelt ein Team – und das ein Leben lang. Lesen Sie hier mehr über TEAM 7, ein außergewöhnliches österreichisches Familienunternehmen.

mehr

Der Schulsachen-Einkauf kann beginnen

© Jutta Keller

Eltern, deren Kinder erstmals in die Schule gehen, beginnen mit dem Einkauf der Schulsachen meist früher. Aber auch für höhere Klassen wird nicht erst im letzten Moment vor dem Schulstart eingekauft. Weniger Plastik und mehr Klimaschutz, das wünschen sich viele. Woran erkennen Eltern und ihre Kinder, was ein nachhaltiges Produkt ist?

mehr

  • Sie fahren gerne Rad und überlegen sich ein E-Bike zu kaufen? Der VKI hat gemeinsam mit Stiftung Warentest auf Komfort ausgerichtete Pedelecs mit tiefem Einstieg getestet. Lesen Sie hier, worauf Sie achten sollten.
  • Wir haben hier weitere Reisetipps für Sie und Ihren umweltfreundlichen Urlaub in Österreich.
  • Sie waren schon in den vorgestellten Umweltzeichen-zertifizierten Bildungseinrichtungen? Sehr gut, dann geht`s hier gleich weiter mit den nächsten Highlights! Diesmal machen wir uns auf den Weg zum höchsten Berg in Österreich und zu nächtlichen Jägern im Thayatal.

  • 15. Juli 2020, Wien: Die BIZ findet statt – und das Umweltzeichen ist dabei!
  • 24. und 25. August 2020: BNE @ Home – wie Bildung für Nachhaltige Entwicklung on- und offline gelingen kann. Die Sommerakademie des Forum Umweltbildung findet heuer online statt. Anmeldung bis 31. Juli 2020.
  • 6. September 2020: Der Einreichschluss für den Umweltmanagement-Preis wurde verlängert und die Preisübergabe auf den 27. Oktober 2020 verschoben.
  • 28. Oktober 2020, Wien: Neuer Termin für die Konferenz Unternehmen Zukunft.
  • Klimabündnis Österreich ist auf der Suche nach den erfolgreichsten Klimaschutzprojekten aus ganz Europa. Reichen Sie bis 30. Oktober 2020 ein.

Neue Lizenznehmerinnen und Lizenznehmer

Österreichisches Umweltzeichen

Bauprodukte aus Kunststoff:

Finanzprodukte:

Möbel und vergleichbare Produkte aus Holz und Holzwerkstoffen:

Schulen:


Tourismus:


Europäisches Ecolabel

Weiterverarbeitete Papiererzeugnisse:

Das Umweltzeichen in den Sozialen Medien

Folgen Sie uns in den Sozialen Medien und verringern wir gemeinsam unseren ökologischen Fußabdruck: