Entstehung der Richtlinie für Kindergärten (Projektplan und Arbeiten)

Als Partner wurden der VKI und das FORUM Umweltbildung vom Umweltministerium beauftragt, eine Richtlinie für Kindergärten zu erstelllen.

Als Partner wurden der VKI und das FORUM Umweltbildung vom Umweltministerium beauftragt, eine Richtlinie für Kindergärten zu erstelllen.

Übersicht zum Projektplan Österreichischen Umweltzeichen für Kindergärten (nach der Umfrage von 12-2015):

  • online-Diskussion zur „Kriterienauswahl“ im Okt. 16, Auswertung im Nov. 16
  • zusätzliche online-Diskussion im Dez. 2016
  • 1. Fachausschuss im Jänner 2017 zur Diskussion des 1. Kriterienvorschlag (17.1.2017)
  • Detaillierterer Kriterienvorschlag für die weitere Diskussion im Feb. 2017
  • parallel dazu Pilotphase mit interessierten Kindergärten (Ende Feb. bis Anfang Mai 2017):
    Test der Umsetzbarkeit, gleichzeitig Ausbildung von Berater/innen für diese neue Richtlinie
  • 2. Fachausschuss im Mai (23.5.2017 - Feinschliff der Kriterien)
  • möglicher Beschluss der Richtlinie im Umweltzeichenbeirat im Juni 2017
  • weitere Ausbildung von Berater/innen und Prüfer/innen am 30.11.2017

Zwischenergebnisse und Dokumente

Die aktuelle Richtlinie finden Sie hier: RICHTLINIE UZ 303 Kindergärten