Sie sind hier:

Seminar- und Eventhotel Krainerhütte

Helenental 41
2500 Baden
Niederösterreich, Österreich
Lizenz
  • UZ-Lizenz1031
Lage
  • Entfernung zur Bahn10 km
  • Entfernung zum Bus30 m
  • Entfernung zum Zentrum8 km
Ausstattung
  • Allergikergerechte Ausstattung
  • Barrierefreie Ausstattung
  • Fahrradfreundlicher Betrieb / Zusatzangebote für Radfahrer
  • Internet (WLAN) Anschluss im Zimmer
  • Internet / WLAN vorhanden
  • Kinderfreundlichkeit / Zusatzangebote für Kinder
  • Nichtraucherbetrieb
  • Restaurant im Betrieb
  • Seminarmöglichkeit260 Personen
  • Anzahl Betten136
  • Garten/Außenraum
  • Seminarausstattung im Haus
  • Stellplätze12
  • Technische Grundausstattung für Seminare im Haus
Küche
  • Fair Trade Produkte im Angebot / Fair Trade Partnerbetrieb
Preiskategorie
  • Preiskategorie III (ab 60 €)

Das Seminar- und Eventhotel Krainerhütte**** in Baden vor den Toren Wiens vereint modernes Hotelambiente mit tiefer Herzenswärme und der besonderen Wirkung der Natur. Umweltbewusstes Handeln und der nachhaltige Umgang mit natürlichen Ressourcen sind daher selbstverständlich.

Das haben wir für die Umwelt / für das Umweltzeichen bereits umgesetzt:

Errichtung einer Photovoltaikanlage mit 18 kWp
Dachsanierung
Fernwärmeleitung
Neue Fassade

Wir führen das Umweltzeichen für unseren Betrieb, weil wir tagtäglich von der Natur und ihrer besonderen Wirkung profitieren. Wir gehen daher wertschätzend und sorgsam mit unserer Umwelt um, tragen so zu ihrem Erhalt bei und sind anderen ein Vorbild.

Unser Seminarangebot:

Das Seminar- und Eventhotel Krainerhütte**** bietet die perfekte Kulisse für wirkunsvolles Lernen und unvergessliches Erleben – Outdoor im 50.000 m2 Spirit Park mit zahlreichen Erlebnisplätzen, Indoor in den modernen Seminar- und Eventräumen mit Zugang ins Freie. Größe der Seminarräume von 20 bis 180 m2


Seminar- und Eventhotel Krainerhütte**** in Baden near Vienna combines modern hotel ambience with profound cordiality and strong positive effects of mother nature. Environmentally responsible behavior and the sustainable use of natural resources are therefore a matter of course.