Sie sind hier:

AUVA-Unfallkrankenhaus Linz

Garnisonstraße 7
4010 Linz
Oberösterreich, Österreich
AUVA Logo
Lizenz
  • UZ-Lizenz952
Ausstattung
  • Barrierefrei
  • Internet
  • Nichtraucher
Küche
  • Fair Trade Produkte im Angebot / Fair Trade Partnerbetrieb
Zusatzangebote
  • Gemeinschaftsverpflegung
Lage des Betriebes
  • Entfernung Bahn1,80 km
  • Entfernung Zentrum2 km

Das Unfallkrankenhaus Linz der AUVA ist mit 155 Betten, davon 11 Intensivbetten und 6 Intermediate Care Betten die größte unfallchirurgische Behandlungseinrichtung Oberösterreichs. Das UKH Linz versorgt mit 420 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jährlich ca. 51.000 Patientinnen und Patienten, davon 6000 stationär.

Im Rahmen der Planung des 2005 eröffneten Neubaus wurden im technischen Bereich (Stromversorgung, Kühlung, Heizung, Mülltrennung etc.) sämtliche umweltspezifische Faktoren auf höchstem Niveau und Stand der Technik berücksichtigt. 

Die Küche des UKH Linz wurde vom Land OÖ als „Gesunde Küche“ ausgezeichnet. Seit 2007 steht diese Auszeichnung für ernährungsphysiologische Qualität, guten Geschmack sowie regionale und saisonale Küche.

Im Einklang mit unserer gesellschaftlichen Verantwortung arbeiten wir konsequent an innovativen Lösungen für unsere Kunden

AUVA - Unfallkrankenhaus Linz AußenansichtKontrollierte Herkunft, Regionale LebensmittelSalatteller für MitarbieterInnen und PatientInnen