Sie sind hier:
Hotel Gutjahr Schwimmbad© Hotel Gutjahr

Optimale Hygiene bei weniger Kosten

Während daheim oft Wasserverschwendung vermieden wird, schaut das im Urlaub oft anders aus. Hier verbrauchen wir oft doppelt so viel Wasser.
NFI Online-Quiz© NFI

Online Know How: Reisen und Nachhaltigkeit – wie funktioniert das eigentlich?

Ein Online-Quiz der Naturfreunde Internationale - respect ermöglicht einen ersten Einblick in das Thema faires Reisen.
Testen sie ihr Wissen online.
© Seminarhotel Retter

20 Jahre Umweltzeichen im Tourismusbereich

Ende 1996 wurden die ersten Hotels und Gastronomiebetriebe mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. 2008 kamen neue Richtlinien für Reiseangebote hinzu, seit 2010 können Veranstaltungen als „Green Meeting“ oder „Green Event“ zertifiziert werden. Alles zusammen hat in der Tourismusbranche einen Ruck in Richtung Nachhaltigkeit bewirkt.
© Seeland Appartments

Best practise - Urlaubsregion Weissensee

Der Naturpark Weissensee ist das Kärntner Aushängeschild für Tourismus im Einklang mit der Natur. Seit vielen Jahren werden sanfte Angebote geschnürt, mit dem Ziel einer verstärkten Sensibilisierung der BesucherInnen für die Natur und Umwelt. Zwei Drittel des von Nadelwäldern gesäumten Seeufers sind unverbaut, autofrei und frei zugänglich.

© Funsport- & Bikehotel Tauernhof

E-Bikes machen mobil

Das Wechselspiel aus Motor und Muskelkraft verändert die Mobilität. Elektrofahrräder ermöglichen bequeme und umweltfreundliche Touren. Viele Umweltzeichen-Hotels bieten ihren Gästen E-Bikes zum Ausleihen, manche auch die Möglichkeit, den Akku direkt mit Strom von der hauseigenen PV-Anlage zu laden.
© wamderhotels.com

Berglust pur

Wandern ist „in“ und selbst die Jüngeren schnüren die Stiefel für Touren in den schönsten Regionen in ganz Europa. Rund 70 „Wanderhotels“ bieten dafür den idealen Ausgangspunkt. Zwei dieser Häuser in Salzburg sind auch mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Tourismus ausgezeichnet.
© Alpine Pearls

Weissensee – ein Fjord in den Alpen

Der Weissensee liegt in den östlichen Gailtaler Alpen in Kärnten, auf 930 m Seehöhe, idyllisch wie ein Fjord eingebettet in der traumhaften Kulisse der umliegenden Bergwelt. Rund um den See finden umweltbewusste UrlauberInnen gleich sechs Beherbergungsbetriebe, die mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet sind.
© Wienerwald Tourismus GmbH Bauer

Die grüne Lunge Wiens

Der Wienerwald ist das größte Naherholungsgebiet für die Bundeshauptstadt. Nur wenige Großstädte in Europa bieten den naturhungrigen BewohnerInnen so viel Grün in unmittelbarer Umgebung. Endlose Wanderwege ermöglichen Touren auf Kahlenberg und Schöffel oder Ausflüge ins Helenental oder in die sonnigen Weingärten im Süden. Umweltzeichen-Hotels und Restaurants laden Sie zum Verweilen ein.

Ausgezeichnete Produkte