Sie sind hier:

SEMPER CONSTANTIA-Gruppe

Heßgasse 1
1010 Wien
Österreich
Lizenz
  • UZ-LizenzUW 1159

Die Semper Constantia Invest GmbH - eine 100-Prozent-Tochter der Semper Constantia Privatbank AG - ist seit knapp 30 Jahren erfolgreich im Fondsgeschäft tätig und verwaltet aktuell über 200 Fonds. Die Semper Constantia Privatbank gehört mit einem verwalteten Vermögen von über 11 Milliarden Euro und 160 Mitarbeitern seit ihrer Gründung im Jahre 1986 zu Österreichs führenden Privatbanken. Die Bank befindet sich ausschließlich im Eigentum privater Aktionäre, die sich aus namhaften österreichischen Unternehmern sowie den Mitgliedern des Vorstandes zusammensetzen.
Das Bankhaus verbindet die klassischen Werte einer Privatbank mit der Expertise und Innovation eines modernen, technologisch führenden Finanzinstitutes. Aufgrund ihrer Unabhängigkeit und Größe zeichnet sich die Bank durch hohe Flexibilität und fundierte Lösungskompetenz aus, wodurch wir unseren Kunden, bestehend aus in- und ausländischen Privatpersonen, Stiftungen, Unternehmen und institutionellen Investoren sowie externen Vermögensverwaltern, individuelle und maßgeschneiderte Dienstleistungen offerieren können. Zu den Kern-Geschäftsbereichen zählen Private Banking, Vermögensverwaltung, Fondsmanagement, Depotbank- und Fondshüllengeschäft, Treasury-Services sowie Immobilien.
Das Investment Office der Semper Constantia beschäftigt sich seit dem Jahr 2010 mit nachhaltiger, ethischer, sozialer und ökologischer Geldanlage (ESG). Unser nachhaltiger Investmentprozess stützt sich dabei auf zwei Teilanlagestrategien, nämlich den Einsatz von Ausschlusskriterien sowie einen Best-in-Class Ansatz. Zudem entwickeln wir auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden zugeschnittene Nachhaltigkeitskonzepte. Nach individuell definierten Bedürfnissen können Ausschlusskriterien festgelegt und/oder die Unternehmen nach einer „Best-in-Class“ Analyse untersucht werden.

fair-finance golbal equity strategy - AT0000A1EZU5

fair-finance real estate - AT0000BNM4